Ander Guevara

spanischer Fußballspieler

Ander Guevara Lajo (* 7. Juli 1997 in Vitoria-Gasteiz) ist ein spanischer Fußballspieler, der beim Erstligisten Real Sociedad unter Vertrag steht.

Ander Guevara
Personalia
Name Ander Guevara Lajo
Geburtstag 7. Juli 1997
Geburtsort Vitoria-GasteizSpanien
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2012 Deportivo Alavés
2012–2015 Real Sociedad
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 Real Sociedad C 48 (3)
2016–2019 Real Sociedad B 73 (1)
2017– Real Sociedad 15 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. August 2020

KarriereBearbeiten

Der in Vitoria-Gasteiz geborene Ander Guevara begann mit dem Fußballspielen beim lokalen Verein Deportivo Alavés und wechselte im Jahr 2012 in die Nachwuchsabteilung von Real Sociedad aus Donostia-San Sebastián.[1] Nachdem er zuvor für Real Sociedad C in der viertklassigen Tercera División gespielt hatte, bestritt er am 1. Oktober 2016 (7. Spieltag) bei der 1:2-Heimniederlage gegen den CF Fuenlabrada sein Debüt für die Reservemannschaft Real Sociedad B in der dritthöchsten spanischen Spielklasse, als er in der 60. Spielminute für Iker Olaizola eingewechselt wurde.[2] In der Saison 2016/17 absolvierte er 13 Ligaspiele für die Reserve.[3] Am 17. Juni 2017 unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag und wurde endgültig in die B-Mannschaft befördert.[4]

Er wurde in der Spielzeit 2017/18 zu einem unumstrittenen Stammspieler in der Reserve.[5] Am 26. Oktober 2017 gab er sein Debüt in der ersten Auswahl, als er beim 1:0-Auswärtssieg gegen Lleida Esportiu in der Copa del Rey 2017/18 in der 72. Spielminute eingewechselt wurde.[6] Dies blieb in dieser Saison sein einziger Einsatz in der Herrenmannschaft, während er zu 34 Einsätzen in der B-Mannschaft kam.[5] In der nächsten Spielzeit 2018/19 übernahm er die Kapitänsbinde der Reserve.[7] Am 24. November 2018 erzielte er bei der 2:3-Heimniederlage gegen Real Oviedo B sein erstes Tor.[8] Sein Ligadebüt gab er am 15. März 2019 (28. Spieltag) beim 1:1-Unentschieden gegen die UD Levante, als er über die volle Distanz der Partie auf dem Platz stand.[9] Wenige Tage später zog er sich einen Muskelfaserriss zu und musste zwei Monate pausieren.[10] In dieser Spielzeit bestritt er 26 Ligaspiele für die B-Mannschaft, in denen er ein Tor erzielte.[7]

Am 7. Juni 2019 unterschrieb Ander Guevara einen neuen Fünfjahresvertrag bei den Txuri-urdinak und wurde in die erste Mannschaft befördert.[11] Er etablierte sich als Rotationsspieler und drang im Dezember 2019 in die Startformation von Cheftrainer Imanol Alguacil.[12] In der Rückrunde verpasste er jedoch zahlreiche Ligaspiele aufgrund einer Sprunggelenksverletzung und beendete die Spielzeit mit 14 Ligaeinsätzen.[12]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. La Real se lleva al cadete del Alavés Ander Guevara In: Mundo Deportivo vom 8. Juni 2012 (abgerufen am 19. März 2020)
  2. Real Sociedad B 1-2 CF Fuenlabrada In: Soccerway vom 4. Oktober 2016 (abgerufen am 19. März 2020)
  3. Ander Guevara - Leistungsdaten 16/17 In: transfermarkt.at (abgerufen am 19. März 2020)
  4. Hasta 2020 In: Real Sociedad vom 17. Juni 2017 (abgerufen am 19. März 2020)
  5. a b Ander Guevara - Leistungsdaten 17/18 In: transfermarkt.at (abgerufen am 19. März 2020)
  6. Una maravilla de Canales salva a la Real contra el Lleida In: Marca vom 26. Oktober 2017 (abgerufen am 19. März 2020)
  7. a b Ander Guevara - Leistungsdaten 18/19 In: transfermarkt.at (abgerufen am 19. März 2020)
  8. El Real Oviedo B se sobrepone a la inferioridad numérica In: El Comercio de Gijón vom 24. November 2018 (abgerufen am 19. März 2020)
  9. Punto insuficiente para Real Sociedad y Levante en Anoeta In: La Vanguardia vom 15. März 2019 (abgerufen am 19. März 2020)
  10. Guevara se suma a la lista de lesionados In: El Diario Vasco vom 28. März 2019 (abgerufen am 19. März 2020)
  11. Contract renewal In: Real Sociedad vom 7. Juni 2019 (abgerufen am 19. März 2020)
  12. a b Ander Guevara - Leistungsdaten 19/20 In: transfermarkt.at (abgerufen am 8. August 2020)