Hauptmenü öffnen

Anatoli Michailowitsch Iljin

sowjetischer bzw. russischer Fußballspieler

Anatoli Michailowitsch Iljin (russisch Анатолий Михайлович Ильин; * 27. Juni 1931 in Moskau; † 10. Februar 2016 ebenda) war ein sowjetischer Fußballspieler.

Anatoli Iljin
Personalia
Name Anatoli Michailowitsch Iljin
Geburtstag 27. Juni 1931
Geburtsort MoskauSowjetunion
Sterbedatum 10. Februar 2016
Sterbeort Moskau, Russland
Größe 1,77 m
Position Angriff
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1949–1962 Spartak Moskau 224 (83)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1952–1959 Sowjetunion 31 (16)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

LaufbahnBearbeiten

VereinBearbeiten

Iljin begann seine Laufbahn 1949 bei Spartak Moskau, mit dem er sowohl fünf sowjetische Meistertitel als auch zwei sowjetische Pokalwettbewerb gewann. 1954 und 1958 war Iljin jeweils der erfolgreichste Torjäger der Wysschaja Liga.

NationalmannschaftBearbeiten

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1958 gehörte Iljin zum Aufgebot der sowjetischen Auswahlmannschaft. Bei den Olympischen Spielen 1956 gewann er mit seinem Team die Goldmedaille, dabei schoss er das entscheidende Tor im Finale zum 1:0-Sieg.

ErfolgeBearbeiten

VereinBearbeiten

NationalmannschaftBearbeiten

PersönlichesBearbeiten

WeblinksBearbeiten