Hauptmenü öffnen
Gerichtsgebäude
Portal

Das Amtsgericht Medebach ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von zehn Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Arnsberg.

Gerichtssitz und -bezirkBearbeiten

Das Gericht hat seinen Sitz in der Hansestadt Medebach im Sauerland. Der knapp 340 km² große Gerichtsbezirk umfasst das Gebiet der Städte Medebach, Hallenberg und Winterberg mit insgesamt rund 27.000 Einwohnern.

Für Familien-, Schöffen- und Landwirtschaftssachen aus dem Bezirk des Amtsgerichts (AG) Medebach ist das Amtsgericht Brilon, für Mahnsachen das Amtsgericht Hagen zuständig. Das Handels-, das Genossenschafts- und das Vereinsregister[1] werden beim Amtsgericht Arnsberg geführt, das auch Insolvenzgericht ist.

GebäudeBearbeiten

Das Gericht ist im Haus Marktstraße 2 untergebracht. Das Gebäude wurde 1853 erbaut und steht heute unter Denkmalschutz.

Übergeordnete GerichteBearbeiten

Das dem Amtsgericht Medebach übergeordnete Landgericht ist das Landgericht Arnsberg. Zuständiges Oberlandesgericht ist das Oberlandesgericht Hamm.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Amtsgericht Medebach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen vom 13. März 2009

Koordinaten: 51° 11′ 50,1″ N, 8° 42′ 16,8″ O