Altenburg (Begriffsklärung)

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Altenburg steht für folgende Namen:


Altenburg ist/war Name oder Namensbestandteil von geografischen Objekten:

Staaten und Verwaltungseinheiten in Thüringen:


Städte und Gemeinden:


Ortsteile in Deutschland:

in Österreich:

in der Schweiz:

in Italien:

historische deutsche Ortsnamen:

  • Altenburg (Kreis Eisenmarkt), heutige Gemeinde Baia de Criș, Kreis Hunedoara, Rumänien
  • Altenburg, Stadtteil von Wieselburg-Ungarisch Altenburg, heutiges Mosonmagyaróvár, Region Westtransdanubien, Ungarn (Ungarisch-Altenburg zur Unterscheidung von Deutsch-Altenburg, Österreich)
  • Altenburg (Landkreis Hohensalza, Wartheland), heutiges Ołdrzychowo, Ortschaft der Stadt- und Landgemeinde Janikowo, Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Polen
  • Altenburg, heutiges Staré Hrady, Gemeinde im Bezirk Jičín, Region Královéhradecký, Tschechien
  • Altenburg (Landkreis Breslau, Niederschlesien), heutiges Stary Zamek, Ortschaft der Stadt- und Landgemeinde Sobótka, Powiat Wrocławski, Woiwodschaft Niederschlesien, Polen
  • Altenburg (Kreis Libau, Kurland), heutiges Vecpils, Gemeinde im Bezirk Durbe, Lettland


Burgen, Burgruinen und Burgställe:

in Deutschland:

in Österreich:

in der Schweiz:

in Italien:

in Slowenien:


Ringwälle und Befestigungsanlagen:

in Bayern:

in Hessen:


Schlösser:


Weitere:

  • Altenburg (Weimar), ehemaliger Wohnsitz Franz Liszts im kreisfreien Weimar, Thüringen, Deutschland
  • Haus Altenburg, Gutshof bei Breberen, Gangelt, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Leipzig-Altenburg Airport, Verkehrslandeplatz bei Altenburg, Landkreis Altenburger Land, Thüringen, Deutschland
  • Stift Altenburg, Benediktinerstift in Altenburg, Bezirk Horn, Niederösterreich, Österreich


Berge und Erhebungen (sortiert nach Höhe):


Siehe auch