Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1982

Die 1. Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 4. bis 7. März 1982 im französischen Auron statt.

MännerBearbeiten

AbfahrtBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Frankreich  FRA Franck Piccard 1:36,11
2 Osterreich  AUT Harald Krenn 1:36,80
3 Osterreich  AUT Guido Hinterseer 1:37,23
4 Deutschland BR  FRG Walter Hölzler 1:37,29
5 Osterreich  AUT Günther Mader 1:37,63
6 Schweiz  SUI Michael Plöchinger 1:37,65

Datum: 4. März

RiesenslalomBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Osterreich  AUT Günther Mader 2:24,67
2 Osterreich  AUT Guido Hinterseer 2:25,06
3 Schweden  SWE Johan Wallner 2:25,99
4 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Rok Petrovič 2:26,32
5 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Tomaž Čižman 2:27,49
6 Osterreich  AUT Jürgen Grabher 2:27,55

Datum: 6. März

SlalomBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Schweden  SWE Johan Wallner 1:27,89
2 Italien  ITA Oswald Tötsch 1:28,66
3 Osterreich  AUT Guido Hinterseer 1:28,78
4 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Uroš Peternel 1:29,14
5 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Tomaž Čižman 1:29,57
6 Schweden  SWE Mats Ericson 1:29,91

Datum: 7. März

KombinationBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Osterreich  AUT Guido Hinterseer
2 Osterreich  AUT Jürgen Grabher
3 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Tomaž Čižman
4 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Uroš Peternel
5 Osterreich  AUT Konrad Walk
6 Schweiz  SUI Christophe Berra

Datum: 4./ 7. März

Die Kombination bestand aus der Addition der Ergebnisse aus Abfahrt, Riesenslalom und Slalom.

FrauenBearbeiten

AbfahrtBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Frankreich  FRA Catherine Quittet 1:40,53
2 Frankreich  FRA Chantal Hudry 1:40,66
3 Frankreich  FRA Carole Merle 1:40,81
4 Osterreich  AUT Sylvia Eder 1:41,21
5 Frankreich  FRA Hélène Barbier 1:41,22
6 Osterreich  AUT Sigrid Wolf 1:41,84

Datum: 4. März

RiesenslalomBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Deutschland BR  FRG Michaela Gerg 2:35,82
2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Andreja Leskovšek 2:36,79
3 Italien  ITA Linda Rocchetti 2:36,88
4 Schweiz  SUI Corinne Schmidhauser 2:38,24
5 Deutschland BR  FRG Sonja Stotz 2:39,09
6 Frankreich  FRA Catherine Quittet 2:39,19

Datum: 5. März

SlalomBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Andreja Leskovšek 1:18,95
2 Schweiz  SUI Monika Hess 1:19,12
3 Osterreich  AUT Alexandra Probst 1:19,36
Finnland  FIN Minna Pelkonen 1:19,36
5 Italien  ITA Paoletta Magoni 1:19,56
6 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Alenka Mavec 1:20,02

Datum: 6. März

KombinationBearbeiten

Platz Land Sportlerin
1 Italien  ITA Paoletta Magoni
2 Osterreich  AUT Sylvia Eder
3 Italien  ITA Linda Rocchetti
4 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  YUG Andreja Leskovšek
5 Osterreich  AUT Sigrid Wolf
6 Norwegen  NOR Anne Berge

Datum: 4./ 6. März

Die Kombination bestand aus der Addition der Ergebnisse aus Abfahrt, Riesenslalom und Slalom.

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land        
1 Osterreich  Österreich 2 4 3 9
2 Frankreich  Frankreich 2 1 1 4
3 Italien  Italien 1 1 2 4
4 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 1 1 1 3
5 Schweden  Schweden 1 1 2
6 Deutschland BR  BR Deutschland 1 1
7 Schweiz  Schweiz 1 1
8 Finnland  Finnland 1 1

WeblinksBearbeiten