Hauptmenü öffnen

Der Alpine Club of Pakistan (ACP) (deutsch Alpenverein von Pakistan) ist eine Nichtregierungs-Sportorganisation zur Förderung von Bergsteigen, Sportklettern und bergbezogenen anderen Abenteueraktivitäten in Pakistan.

Alpine Club of Pakistan (ACP)
Sportart Bergsteigen, Sportklettern
Gegründet 1974
Präsident Abu Zafar Sadiq
Mitglieder 133 (Stand: 2019)[1]
Verbandssitz Islamabad, Pakistan
Offizielle Sprache(n) Urdu, Englisch
Homepage alpineclub.org.pk

Darüber hinaus dient der Verein als Nationaler Sportverband für den Bergsteigersport und Sportklettern in Pakistan.[2]

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1974 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Jinnah Sports Stadium in Islamabad in (Pakistan). Seit 1977 hat der Club eine große Anzahl seiner Mitglieder geschult, Pakistanischen Armee, Einheimische, Kontaktpersonen und Damen in den Bereichen Klettern und Eisklettern, Bergsteigen und andere Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Gebirgstourismus in seinem Ausbildungsinstitut in Nilt in Gilgit Baltistan.[3]

MitgliedschaftenBearbeiten

VorsitzendeBearbeiten

Nr. Präsidenten
1. General (R) Qamar Ali Mirza
2. Brig (R) Amir Gulistan Janjua
3. General (R) Safdar Butt
4. Col. Manzoor Hussain
5. Nazir Sabir
6. Abu Zafar Sadiq
Nr. Sekretäre
1. Shabbir Ahmed
2. Col. Manzoor Hussain
3. Saad Tariq Siddiqui
4. Wing Commander (R) Javed Iqbal
5. Abu Zafar Sadiq
6. Karrar Haidri

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten