Alois Kratzer

deutscher Skispringer
Alois Kratzer Skispringen
Nation Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
Geburtstag 27. Mai 1907
Sterbedatum nach 1938
Karriere
Verein SC Rottach-Egern
 

Alois Kratzer (* 27. Mai 1907; † nach 1938) war ein deutscher Skispringer.

Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1929 in Zakopane sprang der für den SC Rottach-Egern startende Kratzer von der Normalschanze auf den 4. Platz und verpasste so nur knapp die Medaillenränge. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz erreichte er von der Normalschanze den 19. Platz. Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1938 in Lahti sprang Kratzer von der Normalschanze mit Sprüngen auf 56,5 und 54,5 m auf den 41. Platz.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lahti 1938. www.lahdenmuseot.fi. Abgerufen am 23. Juli 2010.