Hauptmenü öffnen
Gemeinde Almoradí
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Almoradí
Almoradí (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Alicante
Koordinaten 38° 7′ N, 0° 47′ WKoordinaten: 38° 7′ N, 0° 47′ W
Höhe: msnm
Fläche: 42,72 km²
Einwohner: 20.332 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 475,94 Einw./km²
Postleitzahl: 03160 bis 03179
Gemeindenummer (INE): 03015 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Antonio Ángel Hurtado Roca (PP)
Website: www.almoradi.es

Almoradí ist eine Gemeinde im Südosten von Spanien an der Costa Blanca. Am 1. Januar 2017 hatte die Gemeinde 20.332 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Almoradí gehört zur Comarca Vega Baja del Segura der Provinz Alicante in der Valencianischen Gemeinschaft. Almoradí befindet sich im spanischen Sprachgebiet.

WirtschaftBearbeiten

Almoradí ist ein Zentrum der Möbelherstellung. In der Landwirtschaft ist der Anbau von Zitrusfrüchten bestimmend.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Almoradí – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).