Hauptmenü öffnen

All Japan Indoor Tennis Championships 2011

All Japan Indoor Tennis Championships 2011
Datum 7.3.2011 – 13.3.2011
Auflage 15
Navigation 2010 ◄ 2011 ► 2012
ATP Challenger Tour
Austragungsort Kyōto
JapanJapan Japan
Turniernummer 91
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 35.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) JapanJapan Yūichi Sugita
Vorjahressieger (Doppel) OsterreichÖsterreich Martin Fischer
OsterreichÖsterreich Philipp Oswald
Sieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Dominik Meffert
Sieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Dominik Meffert
DeutschlandDeutschland Simon Stadler
Turnierdirektor Hiroshi Yamashita
Turnier-Supervisor Ed Hardisty
Letzte direkte Annahme OsterreichÖsterreich Philipp Oswald (402)
Stand: 15. Mai 2017

Die Shimadzu All Japan Tennis Championships 2011 waren ein Tennisturnier, das vom 7. bis 13. März 2011 in Kyōto stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2011 und wurde in der Halle auf Teppich ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Japan  Gō Soeda Halbfinale
02. Deutschland  Matthias Bachinger Viertelfinale
03. Japan  Tatsuma Itō Viertelfinale
04. Japan  Yūichi Sugita 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Deutschland  Dominik Meffert Sieg

06. Deutschland  Sebastian Rieschick Viertelfinale

07. Deutschland  Simon Stadler Halbfinale

08. Deutschland  Andre Begemann Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Japan  G. Soeda 7 6                        
 Japan  H. Moriya 5 2   1  Japan  G. Soeda 6 6
 Thailand  D. Udomchoke 6 6    Thailand  D. Udomchoke 2 2  
 Vereinigte Staaten  N. Monroe 4 3     1  Japan  G. Soeda 6 6
WC  Japan  T. Suzuki 5 r   6  Deutschland  S. Rieschick 2 4  
 Japan  H. Kondō 4    Japan  H. Kondō 6 4 2  
 Osterreich  P. Oswald 0 4   6  Deutschland  S. Rieschick 4 6 6  
6  Deutschland  S. Rieschick 6 6     1  Japan  G. Soeda 4 7 60
4  Japan  Y. Sugita 6 1 1   Q  Deutschland  C.-M. Stebe 6 64 7  
Q  Deutschland  C.-M. Stebe 3 6 6   Q  Deutschland  C.-M. Stebe 6 6  
WC  Japan  K. Takeuchi 4 4    Italien  T. Fabbiano 3 1  
 Italien  T. Fabbiano 6 6     Q  Deutschland  C.-M. Stebe 6 6
 Vereinigte Staaten  K. Kim 7 7   8  Deutschland  A. Begemann 2 4  
 Schweden  M. Ryderstedt 65 5    Vereinigte Staaten  K. Kim 61 66  
 Korea Sud  W.-s. Jun 3 7 64   8  Deutschland  A. Begemann 7 7  
8  Deutschland  A. Begemann 6 65 7     Q  Deutschland  C.-M. Stebe 6 4 2
7  Deutschland  S. Stadler 6 6   5  Deutschland  D. Meffert 4 6 6
 Italien  G. Naso 4 3   7  Deutschland  S. Stadler 6 6  
 Chinesisch Taipeh  T.-h. Yang 64 5   Q  Brasilien  T. Fernandes 0 4  
Q  Brasilien  T. Fernandes 7 7     7  Deutschland  S. Stadler 6 7
 Korea Sud  Y.-k. Lim 60 4   3  Japan  T. Itō 4 63  
Q  Japan  S. Katayama 7 6   Q  Japan  S. Katayama 62 5  
 Australien  C. Ebelthite 3 0   3  Japan  T. Itō 7 7  
3  Japan  T. Itō 6 6     7  Deutschland  S. Stadler 1 3
5  Deutschland  D. Meffert 6 6   5  Deutschland  D. Meffert 6 6  
 Indien  V. Vardhan 4 4   5  Deutschland  D. Meffert 7 6  
 Australien  J. Lemke 4 2   Q  Deutschland  P. Gojowczyk 5 3  
Q  Deutschland  P. Gojowczyk 6 6     5  Deutschland  D. Meffert 6 6
WC  Japan  T. Matsui 1 4   2  Deutschland  M. Bachinger 4 4  
WC  Japan  Y. Uchiyama 6 6   WC  Japan  Y. Uchiyama 4 3  
 Russland  A. Kumanzow 5 0 r   2  Deutschland  M. Bachinger 6 6  
2  Deutschland  M. Bachinger 7 3    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Philippinen  Treat Conrad Huey
Indien  Purav Raja
1. Runde
02. Osterreich  Nikolaus Moser
Osterreich  Philipp Oswald
Viertelfinale
03. Australien  Colin Ebelthite
Australien  Sadik Kadir
1. Runde
04. Deutschland  Dominik Meffert
Deutschland  Simon Stadler
Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Philippinen  T. C. Huey
 Indien  P. Raja
7 66 [6]        
WC  Japan  Y. Ishii
 Japan  K. Takeuchi
62 7 [10]     WC  Japan  Y. Ishii
 Japan  K. Takeuchi
64 6 [7]  
 Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
7 7    Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
7 3 [10]  
WC  Japan  T. Suzuki
 Japan  Y. Uchiyama
64 65        Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
4 6 [10]  
3  Australien  C. Ebelthite
 Australien  S. Kadir
4 4      Deutschland  A. Begemann
 Australien  J. Lemke
6 3 [12]  
 Deutschland  A. Begemann
 Australien  J. Lemke
6 6      Deutschland  A. Begemann
 Australien  J. Lemke
6 6  
 Chinesisch Taipeh  H.-h. Lee
 Chinesisch Taipeh  T.-h. Yang
2 6 [10]    Chinesisch Taipeh  H.-h. Lee
 Chinesisch Taipeh  T.-h. Yang
1 1  
 Deutschland  S. Rieschick
 Thailand  D. Udomchoke
6 4 [6]        Deutschland  A. Begemann
 Australien  J. Lemke
5 6 [7]
WC  Japan  H. Moriya
 Japan  B. Satō
3 4     4  Deutschland  D. Meffert
 Deutschland  S. Stadler
7 2 [10]
 Indien  D. Sharan
 Indien  V. Vardhan
6 6      Indien  D. Sharan
 Indien  V. Vardhan
7 2 [5]    
 Japan  T. Itō
 Japan  T. Matsui
2 1   4  Deutschland  D. Meffert
 Deutschland  S. Stadler
65 6 [10]  
4  Deutschland  D. Meffert
 Deutschland  S. Stadler
6 6       4  Deutschland  D. Meffert
 Deutschland  S. Stadler
6 6
Q  Russland  A. Kumanzow
 Schweden  M. Ryderstedt
3 7 [10]     Q  Russland  A. Kumanzow
 Schweden  M. Ryderstedt
3 0  
 Italien  T. Fabbiano
 Italien  G. Naso
6 5 [2]     Q  Russland  A. Kumanzow
 Schweden  M. Ryderstedt
7 7  
 Japan  H. Kondō
 Japan  G. Soeda
3 4   2  Osterreich  N. Moser
 Osterreich  P. Oswald
5 64  
2  Osterreich  N. Moser
 Osterreich  P. Oswald
6 6    

WeblinksBearbeiten