Alfornelos

Gemeinde in Portugal

Alfornelos ist eine Freguesia (Gemeinde) im Concelho (Kreis oder Municipio) von Amadora. Auf einer Fläche von 0,8 km² wohnen 10.411 Einwohner (Stand 30. Juni 2011). Die Bevölkerungsdichte beträgt somit 12.324 Einwohner je km ².

Alfornelos
Wappen Karte
Wappen von Alfornelos Lagekarte für Alfornelos
Basisdaten
Region: Lisboa
Unterregion: Grande Lisboa
Distrikt: Lissabon
Concelho: Amadora
Koordinaten: 38° 46′ N, 9° 12′ WKoordinaten: 38° 46′ N, 9° 12′ W
Einwohner: 10.411 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 84 ha (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 12.394 Einwohner pro km²
Politik
Website: www.jf-alfornelos.pt

Die Gemeinde wurde am 12. Juli 1997 durch Abspaltung von der Gemeinde Brandoa gegründet.

NameBearbeiten

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als sich die Region zu einer städtischen Siedlung entwickelte, wurde der Name Casal de Alfornel geprägt, auf deutsch übertragen etwa „Neu-Alfornel“. Auf der Suche nach dem weiteren Ursprung des Namens, der sich im arabischen Al-Forner, das die am Ofen arbeiten (forneiro) bedeutet, wiederfindet, ist es Ort der Bäcker.[3]

GeographieBearbeiten

Alfornelos ist durch zwei Hügel flankiert, eine Quelle (an der Grenze zum Kreis Odivelas) sowie einem weiteren Hügel im Nordosten, an der Grenze zur Nachbargemeinde Brandoa.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. Ursprung des Namens (Memento vom 26. Februar 2012 im Internet Archive), auf der Webseite der Gemeinde (portugiesisch)

WeblinksBearbeiten