Alexis von Hagemeister

deutscher Schauspieler

Alexis von Hagemeister (* 31. Dezember 1926 in Reval, Estland) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben Bearbeiten

Von Hagemeister absolvierte in München eine Schauspielausbildung und debütierte Würzburg als Theaterschauspieler. Es folgten Theaterengagements in Köln, Schleswig, Coburg und Kaiserslautern.

Daneben übernahm er regelmäßig Rollen in Film- und Fernsehproduktionen. Er spielte unter der Regie von Wolfgang Petersen in den Dramen Die Konsequenz und Schwarz und weiß wie Tage und Nächte, in Rainer Erlers Thriller Die letzten Ferien sowie in der Komödie Car-napping – bestellt – geklaut – geliefert. In der Vorabendserie Der Nachtkurier meldet verkörperte er 19 Folgen lang den Redakteur „Karl von Siblitz“. Außerdem spielte er Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien und -reihen wie Tatort, Derrick, Graf Yoster gibt sich die Ehre, Das blaue Palais

Darüber hinaus arbeitete von Hagemeister auch als Sprecher für Hörspielproduktionen wie beispielsweise für Rolf Ells zweiteilige Historienbearbeitung Caesar – Ein Feldherr macht Geschichte und Caesar – Das Spiel der Feinde.

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten