Hauptmenü öffnen

Alexei Alexandrowitsch Aksjonow

russischer Sprinter

Alexei Alexandrowitsch Aksjonow (russisch Алексей Александрович Аксёнов, engl. Transkription Aleksey Aksyonov; * 10. Dezember 1987) ist ein russischer Sprinter.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2010 in Barcelona gehörte er zur russischen Mannschaft, die in der Besetzung Maxim Dyldin, Aksjonow, Pawel Trenichin und Wladimir Krasnow Gold in der 4-mal-400-Meter-Staffel gewann.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten