Hauptmenü öffnen
Alexander Kopacz Bobsport
Nation KanadaKanada Kanada
Geburtstag 26. Januar 1990 (29 Jahre)
Geburtsort London, Kanada
Größe 195 cm
Gewicht 112 kg
Karriere
Position Anschieber
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Gold0 Pyeongchang 2018 Zweier
letzte Änderung: 20. Februar 2018

Alexander Kopacz (* 26. Januar 1990 in London (Ontario)) ist ein kanadischer Bobsportler.

WerdegangBearbeiten

Alexander Kopacz wechselte 2013 als Kugelstoßer von der Leichtathletik zum Bobsport. In der Saison 2014/15 stieg er in den Weltcup als Anschieber des Viererbobs von Chris Spring ein.[1] In der Folgesaison erreichte er im Viererbob von Justin Kripps den ersten Podestplatz im Weltcup.

In der Saison 2017/18 gewann Kopacz zusammen mit Justin Kripps den Gesamtweltcup im Zweier. Bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang errang er ebenfalls mit Justin Kripps die Goldmedaille im Zweierbob.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Alex Kopacz. Abgerufen am 20. Februar 2018.