Alessio Foconi

italienischer Fechter

Alessio Foconi (* 22. November 1989 in Rom) ist ein italienischer Florettfechter.

Alessio Foconi
Medaillenspiegel
Alessio Foconi (2015)
Alessio Foconi (2015)

Fechten

Italien Italien
Fechten Weltmeisterschaften
Gold Leipzig 2017 Florett-Mannschaft
Gold Wuxi 2018 Florett
Gold Wuxi 2018 Florett-Mannschaft
Bronze Budapest 2019 Florett-Mannschaft
Gold Kairo 2022 Florett-Mannschaft
Fechten Europaspiele
Gold Baku 2015 Florett
Silber Baku 2015 Florett-Mannschaft
Fechten Europameisterschaften
Bronze Tiflis 2017 Florett-Mannschaft
Silber Novi Sad 2018 Florett-Mannschaft
Gold Düsseldorf 2019 Florett
Bronze Düsseldorf 2019 Florett-Mannschaft
Gold Antalya 2022 Florett-Mannschaft

ErfolgeBearbeiten

Alessio Foconi gewann bei den Europaspielen 2015 in Baku mit der Mannschaft die Silbermedaille. In der Einzelkonkurrenz erreichte er ebenfalls das Finale, in dem er Timur Arslanow besiegte und damit die Goldmedaille gewann. Bei den Weltmeisterschaften 2017 in Leipzig gewann er im Mannschaftswettbewerb den Titel, zudem sicherte er sich im Mannschaftswettbewerb der Europameisterschaften in Tiflis Bronze. Im Jahr darauf folgte mit der Mannschaft bei den Europameisterschaften der Gewinn der Silbermedaille in Novi Sad. Darüber hinaus wurde er in Wuxi sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftskonkurrenz Weltmeister. 2019 erfocht er sich in Düsseldorf im Einzel erstmals den Europameistertitel, während er mit der Mannschaft Bronze gewann. Bei der Weltmeisterschaft in Budapest gewann er mit der Equipe ebenfalls Bronze. 2022 sicherte er sich in Antalya bei den Europameisterschaften mit der Mannschaft ebenso den Titelgewinn wie auch bei den Weltmeisterschaften in Kairo. 2013 und 2017 wurde er italienischer Meister.

Er ist Angehöriger der italienischen Luftwaffe und ficht für das Centro Sportivo Aeronautica Militare.

WeblinksBearbeiten

Commons: Alessio Foconi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien