Hauptmenü öffnen

Alberto Quintano

chilenischer Fußballspieler

Alberto Quintano (* 26. April 1946 in Santiago de Chile) ist ein ehemaliger chilenischer Fußballspieler auf der Position des Innenverteidigers.

Alberto Quintano
Bundesarchiv Bild 183-N0619-0339, Fußball-WM, DDR - Chile 1-1.jpg
Alberto Quintano im dunklen Shirt mit der Nummer 3
Personalia
Name Alberto Quintano Ralph
Geburtstag 26. April 1946
Geburtsort Santiago de ChileChile
Größe 186 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1964–1971 CF Universidad de Chile 179 (1)
1971–1977 CD Cruz Azul
1977–1980 CF Universidad de Chile 132 (4)
1981 CD Universidad Católica
1982 CD Magallanes
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1967–1979 Chile 47 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Quintano begann seine Profikarriere 1963 bei seinem Heimatverein Universidad de Chile, mit dem er in den Spielzeiten 1965, 1967 und 1969 insgesamt dreimal die chilenische Meisterschaft gewann.

Im Sommer 1971 wechselte Quintano nach Mexiko, wo er bis zum Jahresende 1976 bei Cruz Azul unter Vertrag stand und zwischen 1972 und 1974 dreimal in Folge den mexikanischen Meistertitel gewann.

Anfang 1977 kehrte er in seine Heimat zurück und spielte bis Ende 1980 erneut für Universidad de Chile sowie anschließend für jeweils eine Saison bei Universidad Católica und Magallanes, wo er seine aktive Karriere 1982 beendete.

Zwischen 1967 und 1979 bestritt Quintano insgesamt 47 Einsätze für die chilenische Nationalmannschaft. Höhepunkt seiner Länderspielkarriere war die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 1974, bei der er alle drei Spiele der chilenischen Auswahl (0:1 gegen die BRD, 1:1 gegen die DDR und 0:0 gegen Australien) bestritt.

Nach seiner aktiven Laufbahn war er lange Zeit als Trainer in seinem Heimatland aktiv. Seit Juni 2009 übt er den Posten des Sportdirektors bei seinem Exverein Cruz Azul aus.[1][2]

ErfolgeBearbeiten

QuellenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • La Historia Azul: 40 años en Primera división (1964–2004)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Goal.com: New Sporting Director For Cruz Azul (englisch; Artikel vom 5. Juni 2009)
  2. Terra.com.mx: 'Chacón es nefasto', afirma Alberto Quintano y Cruz Azul (spanisch; Artikel vom 24. Oktober 2011)