Alberta Highway 63

Highway in der kanadischen Provinz Alberta

Der Alberta Highway 63 ist ein Highway im nordwestlichen Alberta. Er beginnt nördlich von Fort MacKay, durchquert anschließend die Athabasca-Ölsand-Lagerstätten und Fort McMurray. Weiter südlich endet er dann nach 434 km an der Kreuzung mit dem Alberta Highway 28.[1] Der Highway ist dabei, als sogenannte „Core Route“, Bestandteil des kanadischen National Highway System.[2]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CA/AB-H
Highway 63 in Alberta, Kanada
Alberta Highway 63
Basisdaten
Betreiber: Alberta Transportation
Straßenbeginn: nördlich Fort MacKay
(57° 25′ N, 111° 38′ W)
Straßenende: westlich Radway, Alberta
(54° 2′ N, 113° 2′ W)
Gesamtlänge: 434 km

Municipal District:

Alberta Highway 063.png
Karte des Highways

SehenswertesBearbeiten

Im nördlichen Bereich verläuft der Highway durch borealen Nadelwald sowie die Athabasca-Ölsand-Lagerstätten.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Alberta Highways 1 to 986. (PDF, 419 kB) Transport Alberta, S. 38f, abgerufen am 9. Mai 2016 (englisch).
  2. National Highway System - An Overview. (PDF; 146,21 kB) Council of Ministers - Responsible for Transportation and Highway Safety, April 2008, abgerufen am 29. Juni 2016 (englisch).