al-Fateh SC

Saudi-arabischer Fußballverein

al-Fateh Sports Club (arabisch نادي الفتح الرياضي, DMG Nādī l-Fatḥ ar-riyāḍī) ist ein saudi-arabischer Sportverein mit Sitz in Hofuf (Al-Hasa). Er wurde 1958 gegründet.[1]

al-Fateh SC
نادي الفتح الرياضي
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name al-Fateh Sporting Club
Sitz Hofuf
Gründung 1958
Website http://www.fatehclub.com
Erste Fußball-Mannschaft
Spielstätte Prince Abdullah bin Jalawi Stadium
Plätze 20.000
Liga Saudi Professional League
2018/19 9. Platz

Er ist bekannt für seinen professionellen Fußballverein al-Fateh FC. Der Verein trägt seine Heimspiele im Prince Abdullah bin Jalawi Stadium. Sein Spitzname al-Namothaji (das Vorbild) ist darauf zurückzuführen, dass der Verein in fast allen Sportarten in der nationalen Top-Liga spielt. Das Fußballteam erzielte seinen bisher größten Erfolg, als es die Saudi Professional League 2012/13 gewann. Im Jahr darauf spielte der Verein in der AFC Champions League 2014, schied allerdings in der Gruppenphase aus.

ErfolgeBearbeiten

  • Saudischer Meister: 2013
  • Saudischer Supercupsieger: 2014

Bekannte SpielerBearbeiten

Bekannte TrainerBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Al-Fateh - Vereinsprofil. Abgerufen am 7. Januar 2020.