Hauptmenü öffnen
Akitsugu Konno Skispringen
Nation JapanJapan Japan
Geburtstag 1. September 1944
Geburtsort Sapporo
Größe 162 cm
Sterbedatum 5. September 2019[1]
Karriere
Nationalkader seit 1968
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Silber0 1972 Sapporo Normalschanze
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
0Silber0 1972 Sapporo Normalschanze
Skisprung-Weltcup / A-Klasse-Springen
 Vierschanzentournee 15. (1973/74)
 

Akitsugu Konno (jap. 金野 昭次, Konno Akitsugu; * 1. September 1944 in Sapporo, Hokkaidō; † 5. September 2019) war ein japanischer Skispringer, der Anfang der 1970er Jahre aktiv war.

Konnos größter Erfolg war der Gewinn der Silbermedaille hinter seinem Landsmann Yukio Kasaya bei den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo, die gleichzeitig auch als Weltmeisterschaft im Skispringen ausgetragen wurde. Wenige Wochen später erreichte er als Dritter beim Holmenkollen-Skifestival in Oslo erneut das Podest. Konno nahm 1973/74 an der Vierschanzentournee teil. Sein bestes Einzelresultat war dabei der dreizehnte Platz von der Bergiselschanze in Innsbruck.

StatistikBearbeiten

Vierschanzentournee-Platzierungen
Saison Platz Punkte
1973/74 15. 854,7

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Olympic Ski Jumping Medalist Akitsugu Konno Dies at 75. In: nippon.com. 9. September 2019, abgerufen am 9. September 2019 (englisch).