Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Ahmed Azaouagh

deutsch-marokkanischer Fußballspieler

Ahmed Azaouagh (arabisch أحمد أزواغ, mazirisch ⴰⵃⵎⴷ ⴰⵥⴰⵡⴰⵖ Aḥmed Aẓawaɣ; * 20. Juni 1994 in Frankfurt am Main) ist ein deutsch-marokkanischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler steht beim Regionalligisten FSV Frankfurt unter Vertrag.

Ahmed Azaouagh
Spielerinformationen
Geburtstag 20. Juni 1994
Geburtsort Frankfurt am MainDeutschland
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2004–2013 FSV Frankfurt
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2014 FSV Frankfurt II 26 (1)
2014–2015 FSV Frankfurt 1 (0)
2016–2017 Berliner AK 07 44 (0)
2017– FSV Frankfurt 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Juli 2017

Inhaltsverzeichnis

FamilieBearbeiten

Ahmed Azaouaghs Brüder Mimoun und Aziz sind ebenfalls Profi-Fußballspieler. Ihr Vater Mohamed ist Zeugwart beim FSV Frankfurt.[1]

KarriereBearbeiten

Ahmed Azaouagh spielt seit 2004 für den FSV Frankfurt. Dort rückte er 2013 in den Kader der zweiten Mannschaft auf und gab am 27. Juli 2013 bei einem 2:0-Sieg gegen Rot-Weiß Darmstadt sein Debüt in der Hessenliga. Eine Woche später, am 3. August 2013, erzielte er bei einem 7:1-Sieg gegen den FSC Lohfelden sein erstes Tor.

Zur Saison 2014/15 rückte Azaouagh in die erste Mannschaft auf und kam am 28. September 2014 bei einem 3:3 gegen den FC St. Pauli zu seinem Debüt in der 2. Bundesliga. Zu Saisonende verließ er den Verein.[2]

Nachdem er ein halbes Jahr vereinslos war, schloss sich Azaouagh im Januar 2016 dem Regionalligisten Berliner AK 07 an.[3] Zur Saison 2017/18 kehrte er zum FSV Frankfurt zurück, mit dem er in der Regionalliga Südwest spielt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Andreas Hunzinger: FSV besiegt Bochum: Papa ist nicht böse. In: fr-online.de. 10. April 2011, abgerufen am 19. Dezember 2014.
  2. Möhlmanns Abschied nicht vor Saisonende auf fnp.de vom 21. April 2015, abgerufen am 2. Juli 2015
  3. Zwei Neuzugänge beim Berliner AK auf fupa.net vom 12. Januar 2016, abgerufen am 27. Januar 2016