Hauptmenü öffnen
Gemeinde Agost
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Agost
Agost (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Alicante
Comarca: Campo de Alicante
Koordinaten 38° 26′ N, 0° 38′ WKoordinaten: 38° 26′ N, 0° 38′ W
Höhe: 376 msnm
Fläche: 66,64 km²
Einwohner: 4.713 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 70,72 Einw./km²
Postleitzahl: 03698
Gemeindenummer (INE): 03002 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Website: www.agost.es

Agost ist eine südostspanische Gemeinde (municipio) mit 4713 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) in der Provinz Alicante der Valencianischen Gemeinschaft.

LageBearbeiten

Agost liegt nahe der Costa Blanca im Südosten Spaniens. Die Ortsmitte von Agost liegt etwa 18 Kilometer nordwestlich von Alicante und rund 20 Kilometer nördlich von Elche. Im Norden grenzt die Gemeinde an Castalla, im Osten an Tibi und an Alicante, im Westen an Petrer und Monforte del Cid und im Süden ebenfalls an Alicante.[2] Die Stadt liegt in der Metropolregion Alicante-Elche.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1991 2001 2011
Einwohner 2.958 3.386 2.680 2.775 2.405 2.379 2.622 3.362 3.966 4.146 4.831

WirtschaftBearbeiten

Bis in die 1960er Jahre lebten die meisten Einwohner vom Töpferhandwerk und dem landwirtschaftlichen Bereich. Heute sind noch elf Töpfereien in der Gemeinde tätig.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Dorfkirche Sant Pere Apòstol
  • Kapelle Ermita de les Santes Justa i Rufina (erbaut 1821)
  • Ruinen der alten Burgen Castell d'Agost und Castell de la Murta
  • Keramik-Museum (Museu de Cantereria)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Agost – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Karte und detaillierter Stadtplan von Agost