Agnelli (Familie)

italienische Unternehmerfamilie

Agnelli ist der Name einer italienischen Unternehmerfamilie, deren Mitglieder unter anderem die Mehrheit am Fiat-Chrysler-Konzern halten.[1] Es handelt sich um Nachkommen des Turiner Politikers und Unternehmers Edoardo Agnelli (1831–71). Sein Sohn Giovanni Agnelli senior gehörte zu den acht Gründern des Unternehmens Fiat S.p.A. Dessen Nachkommen haben die Geschichte der italienischen Automobilindustrie geprägt und sind seit 1923 Sponsoren des Fußballunternehmens Juventus Turin. Die Familie vergab zwischen 1987 und 2001 einen Agnelli-Preis.

GenealogieBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Alan Friedman: Agnelli, Fiat and the network of italian power, Dutton, London 1989, ISBN 978-0453006903.

WeblinksBearbeiten

Commons: Familie Agnelli – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gisela Maria Freisinger: Agnelli-Familie. In: Manager Magazin. 7. Januar 2008 (manager-magazin.de [abgerufen am 25. Juli 2018]).