Agesipolis II.

König in Sparta

Agesipolis II. (altgriechisch Ἀγησίπολις Agēsípolis) war der älteste Sohn von König Kleombrotos I. aus dem Hause der Agiaden.

Als dieser 371 v. Chr. in der Schlacht bei Leuktra fiel, wurde er sein Nachfolger. Er starb jedoch nach einjähriger Herrschaft offenbar kinderlos, denn Kleomenes, sein jüngerer Bruder, wurde nun zum König gekrönt.

QuellenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Kleombrotos I.König von Sparta
371–370 v. Chr.
Kleomenes II.