Agenzia Italiana del Farmaco

italienische Arzneimittelaufsichtsbehörde

Die Agenzia Italiana del Farmaco (AIFAitalienisch Italienische Arzneimittelagentur) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die für die Regulierung von Arzneimitteln in Italien zuständig ist. Sie wurde 2003 gegründet und nahm im Juli 2004 den Betrieb auf.[3]

ItalienItalien Agenzia Italiana del Farmaco
— AIFA —
Stellung der Behörde Staatliche Arzneimittelaufsichtsbehörde
Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts
Bestehen seit 2003
Hauptsitz Via del Tritone, 181
00144 Roma
Koordinaten 41° 54′ 8,4″ N, 12° 29′ 3,4″ OKoordinaten: 41° 54′ 8,4″ N, 12° 29′ 3,4″ O
Generaldirektor Nicola Magrini[1]
Mitarbeiter 560 (31. Dezember 2013)[2]
Website www.aifa.gov.it
Sitz der AIFA in Rom

Aufgaben

Bearbeiten

Die AIFA arbeitet unabhängig unter der Aufsicht des Gesundheitsministerium und des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen. Sie arbeitet mit den Regionen, dem Italienischen Nationalen Gesundheitsinstitut (Istituto Superiore di Sanità – ISS), Forschungskrankenhäusern (Istituti di ricovero e cura a carattere scientifico), dem Servizio Sanitario Nazionale (Nationaler Gesundheitsdienst), Patientenverbänden, Ärzten, wissenschaftlichen Gesellschaften und den Produktions- und Vertriebsunternehmen zusammen. Sie führt den Zulassungsprozess der Arzneimittel von der Registrierung und Marktzulassung bis hin zur Kontrolle der Produktionsstätten und der Herstellungsqualität durch. Hierzu gehören die Prüfung der Arzneimittelsicherheit, der Indikationen bis hin zur Preisfestsetzung und dem Erstattungsrahmen.

Organisation

Bearbeiten

Die AIFA wird von Nicola Magrini geleitet. Die Agentur hat folgende Untergliederungen:

  • Abteilung für Vorzulassung,
  • Abteilung für Zulassung von Arzneimitteln,
  • Abteilung für die Überwachung nach der Markteinführung,
  • Abteilung für Wirtschaftsstrategie von Arzneimitteln,
  • Abteilung für Inspektion und Zertifizierung
  • Abteilung für Verwaltung

Hinzu kommen diverse Referate.[1]

Bearbeiten
Commons: Agenzia Italiana del Farmaco – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. a b Organisation. In: aifa.gov.it. Abgerufen am 6. Dezember 2021 (englisch).
  2. Agenzia Italiana del Farmaco (Hrsg.): Dotazione organica e costo del personale Anno 2013. (PDF)
  3. The Agency. In: aifa.gov.it. Abgerufen am 6. Dezember 2021 (englisch).