Agathonas Iakovidis

griechischer Rembetikosänger

Agathonas Iakovidis (griechisch Αγάθωνας Ιακωβίδης; * 2. Januar 1955 in Egnatia, Thessaloniki; † 5. August 2020 in Thessaloniki) war ein griechischer Rembetikosänger.

Agathonas Iakovidis, Eurovision 2013
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Alcohol Is Free (mit Koza Mostra)
  DE 85 31.05.2013 (1 Wo.)

Iakovidis war ab 1973 im Musikgeschäft und hatte seitdem mehrere Alben veröffentlicht. Zusammen mit der Gruppe Koza Mostra siegte er beim griechischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2013 mit dem Skasong Alcohol Is Free und durfte beim Wettbewerb im Malmö antreten,[2] wo die Formation den sechsten Platz belegte.[3]

Er wurde am 5. August 2020 tot in seinem Bett gefunden. Er verstarb an einem Herzinfarkt.[4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Agathonas Iakovidis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chartdiskografie Deutschland
  2. Koza Mostra & Agathonas Iakovidis to represent Greece bei eurovision.tv
  3. And twelve points go to … bei eurovision.de
  4. Patricia Claus: Greek Rebetiko Musician Agathonas Iakovidis Passes Away at Age 65 | GreekReporter.com. Abgerufen am 7. August 2020 (amerikanisches Englisch).