Hauptmenü öffnen

Afghanische Nationalpolizei

Polizei des Staates Afghanistan
Emblem der Afghanischen Nationalpolizei

Die Afghanische Nationalpolizei (paschto. د افغانستان ملي پولیس, persisch پلیس ملی افغانستان, kurz ANP) ist die Polizei des Staates Afghanistan. Im Oktober 2010 hatte sie einen Personalbestand von 120.000.[1]

Die Struktur der ANP ist wie folgend:

  1. Afghan National Civil Order Police (ANCOP)
  2. Afghan Border Police (ABP)
  3. Afghan Uniformed Police (AUP)

Weitere Polizeikräfte sind z. B.: Kriminalpolizei (engl.: Criminal Investigation Department), Counter Narcotics Police of Afghanistan und Afghan Public Protection Force (APPF).

Die Afghanistan National Auxiliary Police (ANAP) bestand von 2006 bis 2008. Ob die Afghan Highway Police noch besteht, ist unklar.

Bemerkungen zu den einzelnen PolizeiverbändenBearbeiten

Afghan Uniformed PoliceBearbeiten

  • Ein paramilitärischer Verband
  • Zuständig für die täglichen Polizeiaufgaben
  • Personalstärke im März 2011 etwa 67.000[2]

Afghan Border PoliceBearbeiten

  • Besetzt Grenzstationen, Patrouillen an der Grenze, Flughafen
  • Personalstärke im März 2011 etwa 20.000[2]

Afghan National Civil Order PoliceBearbeiten

  • Aktiv in den größten afghanischen Städten, SWAT
  • Ein paramilitärischer Verband
  • Personalstärke im März 2011 etwa 10.000[2]

Afghan Highway PoliceBearbeiten

  • Möglicherweise 2006 als selbständige Organisation aufgelöst und in die Afghan Uniformed Police eingegliedert

Counter Narcotics Police of AfghanistanBearbeiten

  • Drogenpolizei

Afghan Public Protection ForceBearbeiten

  • leicht bewaffnet, kurze Ausbildung, Stammeskämpfer.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten