Hauptmenü öffnen

Adil Demirbağ (* 10. Dezember 1997 in Elazığ) ist ein türkischer Fußballspieler.

Adil Demirbağ
Personalia
Geburtstag 10. Dezember 1997
Geburtsort ElazığTürkei
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
2008–2011 Elazığ DSİ SK
2011–2012 Beşiktaş Istanbul
2012–2013 Sarıyer SK
2013–2015 Bucaspor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 Bucaspor 40 (1)
2017– Adana Demirspor 26 (0)
2018–2019 → Fatih Karagümrük SK (Leihe) 11 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016 Türkei U-19 1 (0)
2018 Türkei U-20 4 (0)
2018– Türkei U-21 4 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. März 2019

2 Stand: 1. Januar 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Demirbağ begann mit dem Vereinsfußball in der Nachwuchsabteilung von Elazığ DSİ SK. Hier fiel er den Talentscouts Beşiktaş Istanbuls auf und wurde 2011 dann in deren Nachwuchs geholt. Nach einem Jahr wechselte Demirbağ in die Nachwuchsabteilung des Istanbuler Drittligisten Sarıyer SK. Auch hier blieb er nur eine Spielzeit lang und wechselte dann in den Nachwuchs des Zweitligisten Bucaspor. Im Januar 2015 erhielt er hier zwar einen Profivertrag, spielte aber weiterhin für den Nachwuchsbereich. Ab Sommer 2015 war er fester Bestandteil der Profimannschaft. Er eroberte schnell einen Stammplatz und etablierte sich allmählich als Leistungsträger. Nach eigenen Angaben lagen ihm Angebote der europäischen Vereine Roda JC Kerkrade, Standard Lüttich und Atlético Madrid vor. Wobei ein wechsel an seinem Verein Bucaspor scheiterte.[1]

Mit seinem Vertragsende zum Sommer 2017 verließ Demirbağ Bucaspor und wechselte zum Zweitligisten Adana Demirspor.

NationalmannschaftBearbeiten

Demirbağ begann seine Nationalmannschaftskarriere 2016 mit einem Einsatz für die türkische U-19-Nationalmannschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. milliyet.com.tr: "Adil Demirbağ: Atletico Madrid istedi ama..." (abgerufen am 28. August 2017)