Adam Schiff

US-amerikanischer Politiker
Adam Schiff

Adam Bennett Schiff (* 22. Juni 1960 in Framingham, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Als Mitglied des Repräsentantenhauses vertrat er ab 2001 den 29. und vertritt seit 2013 den 28. Kongresswahlbezirk des Bundesstaates Kalifornien.

LebenBearbeiten

Nach seinem Studium an den Universitäten Stanford und Harvard arbeitete er als Anwalt. Von 1996 bis 2001 war er Mitglied des Senats von Kalifornien. Bei der Wahl zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2000 besiegte er den republikanischen Mandatsinhaber James E. Rogan und zog am 3. Januar 2001 in den Kongress ein. Seitdem wurde er bei den alle zwei Jahre folgenden Wahlen jeweils bestätigt, oftmals ohne ernsthaften Gegenkandidaten. Seine derzeitige Legislaturperiode im 116. Kongress der Vereinigten Staaten läuft bis zum 3. Januar 2021.

Schiff ist Mitglied im Justizausschuss und im Bewilligungsausschuss. Er gehört außerdem der innerparteilichen Blue Dog Coalition an. Als ranking member, also höchstrangiges Mitglied seiner Partei, im Geheimdienstausschuss spielte Schiff eine wichtige Rolle bei den Untersuchungen möglicher Kontakte des Wahlkampfteams Donald Trumps zu russischen Stellen, die auf den Wahlkampf 2016 Einfluss nahmen. Nach dem Sieg der Demokraten bei der Zwischenwahl im November 2018 übernahm Schiff den Vorsitz des Geheimdienstausschusses und leitete damit die Untersuchungen gegen Russland und Trump.[1] Im September 2019 beschuldigte er den kommissarischen DNI, dem Ausschuss einen wichtigen Whistleblower vorzuenthalten.[2] Als Vorsitzender des Geheimdienstausschuss leitete Schiff auch einen Großteil der Untersuchungen zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen Trump wegen der Ukraine-Affäre. Das Repräsentantenhaus wählte in später zum leitenden Manager für das Amtsenthebungsverfahren. Als solcher war es seine Aufgabe die Argumente für eine Amtsenthebung vor dem Senat zu präsentieren.[3]

Schiff ist jüdischen Glaubens. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.[4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Adam Schiff – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

BelegeBearbeiten

  1. Massimo Calabresi: How Rep. Adam Schiff Became a Central Character in the Trump-Russia Fight. In: Time, 8. März 2018; Derek Hawkins, Kyle Swenson: Adam Schiff and Devin Nunes: From ‘bromance’ to bitter adversaries. In: The Washington Post, 1. Februar 2018; Ryan Torok: The making of Adam Schiff: Why is this man taking on the president? In: Jewish Journal, 12. April 2017.
  2. https://intelligence.house.gov/uploadedfiles/20190913_-_chm_schiff_letter_to_acting_dni_re_whistleblower_-_subpoena.pdf
  3. Andrew Desiderio: Meet the Democrats prosecuting Trump's impeachment. In: Politico. Politico LLC, 15. Januar 2019, abgerufen am 4. Februar 2020 (englisch).
  4. Alyssa Choiniere: Adam Schiff’s Family: 5 Fast Facts You Need to Know. In: Heavy. Heavy, Inc., 13. November 2019, abgerufen am 4. Februar 2020 (englisch).