Adalbert von Minden

Bischof von Minden, amtierte von 902 bis zum 6. Februar 905

Adalbert (auch Adelbertus, Odolbartus oder Walbertus) († nach 6. Februar 905) war von 902 bis zum 6. Februar 905 Bischof von Minden.

In seine Zeit als Bischof fallen die Ungarneinfälle. Es wird berichtet, dass die Magyaren in jener Zeit bis nach Bremen drangen und daher wohl ins Bistum Minden einfielen.

LiteraturBearbeiten

  • Karl Friedrich Pauli: Allgemeine preußische Staats-Geschichte des dazu gehörigen Königreichs, Churfürstenthums und aller Herzogthümer, Fürstenthümer, Graf- und Herrschaften aus bewährten Schriftstellern und Urkunden bis auf gegenwärtige Regierung. Band 5. Christoph Peter Franckens, Halle 1764, S. 88 (Digitalisat bei Google Books).
VorgängerAmtNachfolger
DrogoBischof von Minden
902–905
Bernhard