Acura Vigor

Der Acura Vigor ist ein von 1989 bis 1995 gebauter Mittelklasse-PKW der zu Honda gehörigen Marke Acura.

Der Acura Vigor ist ein von 1991[1] bis 1994 gebauter Mittelklasse-PKW der zu Honda gehörigen Marke Acura.

Acura
Vigor
Produktionszeitraum: 1991–1994
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotor:
2,5 Liter
(131 kW)
Länge: 4836 mm
Breite: 1781 mm
Höhe: 1321–1369 mm
Radstand: 2804 mm
Leergewicht:
Vorgängermodell Honda Vigor
Nachfolgemodell Acura TL

Bereits 1981 war die Modellbezeichnung Vigor von Honda für eine nur in Japan angebotene Edel-Version des Honda Accord eingeführt worden. Mit der Einführung der Marke Acura wurde dieses Modell dann 1991 im Zuge eines Modellwechsels in den USA als Acura Vigor eingeführt. In Japan wechselte die Modellbezeichnung zudem auf Honda Inspire.

Als Motor fungierte ein 2,5-Liter-Fünfzylinder mit 131 kW (176 hp). Im Modelljahr 1994 wurde das Fahrzeug etwas überarbeitet, ein Beifahrerairbag war nun serienmäßig enthalten.[2]

Der Nachfolger, der 1995 erschien, erhielt einen neuen Namen: Acura TL.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. John Terauds: The Canadian Car Buyer's Survival Guide: How to Buy Or Lease the Right Vehicle at the Right Price. Dundurn, 1992, ISBN 978-0-88882-133-1, S. 294 (englisch, 342 S., google.com [abgerufen am 15. Juli 2018]).
  2. Acura Model Chronology: 1992 - 1994 Vigor Sedan - Honda News. In: hondanews.com. Honda North America, 4. Januar 2006, abgerufen am 15. Juli 2018 (amerikanisches Englisch).

Weblinks Bearbeiten

Commons: Acura Vigor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien