Achim Schnurrer

deutscher freier Journalist und Comic-Autor

Achim Schnurrer (* 1951 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher freier Journalist und Comic-Autor. 2005 veröffentlichte Schnurrer seinen ersten Roman "Der Basilisk zu Forchheim" unter dem Pseudonym Lucas Bahl.

LebenBearbeiten

Achim Schnurrer absolvierte ein Studium der Sozialpädagogik an der katholischen Fachhochschule Köln; im Anschluss arbeitete er als Schriftsteller und Verleger (Alpha-Comic Verlag, Edition Kunst der Comics). Im Jahr 1984 war Schnurrer Initiator und Mitorganisator des Comic-Salon Erlangen. Von 1985 bis 2000 war er als Chefredakteur und Herausgeber der Comicmagazine U-Comix und Schwermetall tätig.

Schnurrer, der bereits Hörspielerfahrungen hatte, erstellte ab 2002 die Produktionsmanuskripte für Perry Rhodan-Hörspiele. Ferner schrieb er für die Bad Earth- und Sternenfaust-Serien, sowie für das Schattenreich Pulp Magazine.

Werke (Auswahl)Bearbeiten

Audio-CD (Auswahl)Bearbeiten

  • Achim Schnurrer (Hrsg. & Produzent), Clark Darlton, K. H. Scheer, Kurt Mahr: Perry Rhodan Silber Edition Nr. 3 – Der Unsterbliche. Audio-CD – Audiobook, Tonstudio Eins A 2003, ISBN 3-936-33756-X.
  • Hans Greis (Hrsg.), Achim Schnurrer (Hrsg.), Clark Darlton, K. H. Scheer, Kurt Mahr: Perry Rhodan Silber Edition Nr. 2 – Das Mutanten-Korps. Audio-CD – Audiobook, Tonstudio Eins A 2003, ISBN 3-936-33750-0.
  • Achim Schnurrer (Hrsg.) et al.: Perry Rhodan Silber Edition Nr. 1 – Die Dritte Macht. Audio-CD – Audiobook, Tonstudio Eins A 2002, ISBN 3-936-33730-6.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. BR.de, Franken, Buchtipps, Lucas Bahl. Abgerufen am 10. März 2015.