Hauptmenü öffnen

Abraham Kibiwot

kenianischer Hindernisläufer
Abraham Kibiwot Leichtathletik
Nation KeniaKenia Kenia
Geburtstag 4. Juni 1996 (23 Jahre)
Geburtsort Kenia
Karriere
Disziplin Hindernislauf
Bestleistung 8:05,72 min
Status aktiv
Medaillenspiegel
Commonwealth Games 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Afrikameisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Logo der Commonwealth Games Federation Commonwealth Games
0Silber0 Gold Coast 2018 3000 m Hindernis
Logo der CAA Afrikameisterschaften
0Bronze0 Durban 2016 3000 m Hindernis
letzte Änderung: 13. Juli 2019

Abraham Kibiwot (* 4. Juni 1996) ist ein kenianischer Hindernisläufer.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erste Erfahrungen bei internationalen Meisterschaften sammelte Abraham Kibiwot bei den Jugend-Afrikameisterschaften 2013 in Warri, bei denen er den fünften Platz im 2000-Meter-Hindernislauf belegte. Zwei Jahre später gewann er bei den Juniorenafrikameisterschaften in Addis Abeba in 8:47,43 min die Goldmedaille über 3000 Meter Hindernis. 2016 nahm er an den Afrikameisterschaften in Durban teil und gewann dort in 8:24,19 min die Bronzemedaille. 2018 nahm er zum ersten Mal an den Commonwealth Games im australischen Gold Coast teil, bei denen er in 8:10,62 min die Silbermedaille hinter seinem Landsmann Conseslus Kipruto gewann.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 3000 m Hindernis: 8:05,72 min, 12. Juli 2019 in Monaco

WeblinksBearbeiten