Aberdeen North (Wahlkreis, Schottland)

war ein Wahlkreis für das Schottische Parlament
Aberdeen North
Aberdeen North

North East Scotland

Gebildet
1999
Abgeschafft
2011
Regionen
Aberdeen

Aberdeen North war ein Wahlkreis für das Schottische Parlament. Er wurde 1999 als einer von neun Wahlkreisen der Wahlregion North East Scotland eingeführt, die im Zuge der Revision der Wahlkreise im Jahre 2011 neu zugeschnitten und auf zehn Wahlkreise erweitert wurde. Hierbei wurden der Wahlkreis Aberdeen North abgeschafft. Er umfasste die nördlichen Stadtteile von Aberdeen[1] und entspricht mit geringen Änderungen dem heutigen Wahlkreis Aberdeen Donside. Bei Zensuserhebung 2001 lebten insgesamt 68.970 Personen innerhalb seiner Grenzen.[2] Es wurde ein Abgeordneter entsandt.

WahlergebnisseBearbeiten

Parlamentswahl 1999Bearbeiten

Ergebnisse der Parlamentswahl 1999[3]
Partei Kandidat Stimmen %
Labour Elaine Thomson 10.340 37,2
SNP Brian Adam 9942 35,7
Liberal Democrats James Donaldson 4767 17,1
Conservative Iain Haughie 2772 10,0

Parlamentswahl 2003Bearbeiten

Ergebnisse der Parlamentswahl 2003[4]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Brian Adam 8381 33,5 −2,2
Labour Elaine Thomson 7924 31,7 −5,5
Liberal Democrats John Reynolds 5767 23,0 +5,9
Conservative Jim Gifford 2311 9,2 −0,8
Scottish Socialist Katrine Trolle 614 2,6 +2,6
Wahlbeteiligung: 24.891 (48,33 %)

Parlamentswahl 2007Bearbeiten

Ergebnisse der Parlamentswahl 2007[5]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Brian Adam 11.406 45,8 +12,3
Labour Elaine Thomson 7657 30,8 −0,9
Liberal Democrats Steve Delaney 3836 15,4 −7,6
Conservative Carol Garvie 1992 8,0 −1,2
Wahlbeteiligung: 24.891 (48,33 %)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Zensus 2001
  3. Informationen des Schottischen Parlaments
  4. Informationen des Schottischen Parlaments
  5. Informationen des Schottischen Parlaments