Hauptmenü öffnen

Abdullah Abkar Mohammed

Saudischer Sprinter
Abdullah Abkar Mohammed Leichtathletik
Nation Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
Geburtstag 1. Januar 1997 (22 Jahre)
Geburtsort Saudi-Arabien
Größe 172 cm
Gewicht 73 kg
Karriere
Disziplin 100-Meter-Lauf
Bestleistung 10,03 s Sport records icon NR.svg
Status aktiv
Medaillenspiegel
U20-Asienmeisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Juniorenasienmeisterschaften
0Bronze0 Ho-Chi-Minh-Stadt 2016 100 m
letzte Änderung: 26. Oktober 2018

Abdullah Abkar Mohammed (arabisch عبد الله أبكر محمد, DMG ʿAbd Allāh Abkar Muḥammad; * 1. Januar 1997) ist ein saudischer Sprinter, der sich auf den 100-Meter-Lauf spezialisiert.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erste internationale Erfahrungen sammelte Abdullah Abkar Mohammed bei den Hallenweltmeisterschaften 2016 in Portland, bei denen er im 60-Meter-Lauf bis in das Halbfinale gelangte und dort mit 6,68 s ausschied. Anschließend gewann er bei den Juniorenasienmeisterschaften in der Ho-Chi-Minh-Stadt in 10,45 s die Bronzemedaille über 100 Meter und schied im 200-Meter-Lauf in der ersten Runde aus. Er qualifizierte sich auch für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, bei denen er in 10,26 s in der ersten Runde ausschied. Im Jahr darauf gelangte er bei den Islamic Solidarity Games in Baku bis in das Halbfinale über 100 Meter und belegte mit der saudischen 4-mal-100-Meter-Staffel den sechsten Platz. Anschließend siegte er bei den Arabischen Meisterschaften in Radès in 10,19 s und qualifizierte sich damit für die Weltmeisterschaften in London, bei denen er mit 10,31 s im Vorlauf ausschied. Im September gelangte er bei den Asian Indoor & Martial Arts Games in Aşgabat in das Finale über 60 Meter, wurde dort aber disqualifiziert, wie auch im Vorlauf mit der 4-mal-400-Meter-Staffel.

2018 nahm er erneut an den Hallenweltmeisterschaften in Birmingham teil, bei denen er mit 6,63 s erneut im Halbfinale ausschied. Ende August nahm er erstmals an den Asienspielen in Jakarta teil und belegte dort in 10,10 s den vierten Platz.

Mohammed ist Student an der König-Saud-Universität in Riad.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 100 Meter: 10,03 s (+1,2 m/s), 30. Juni 2018 in Paris (Saudischer Rekord)
  • 200 Meter: 20,90 s (+1,3 m/s), 21. April 2018 in Torrance

WeblinksBearbeiten