AEGON Southsea Trophy 2017

Die AEGON Southsea Trophy 2017 war ein Damen-Tennisturnier im Seebad Southsea bei Portsmouth. Das Rasenplatzturnier war Teil des ITF Women’s Circuit 2017 und fand vom 26. Juni bis 2. Juli 2017 statt.

AEGON Southsea Trophy 2017
Datum 26.6.2017 – 2.7.2017
Auflage 1
Navigation  2017 ► 2018
International Tennis Federation
Austragungsort Southsea
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Kategorie $100.000
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 16E/8D
Preisgeld 100.000 US$
Sieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Tatjana Maria
Sieger (Doppel) JapanJapan Shūko Aoyama
China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Zhaoxuan
Stand: 17. Juli 2017

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Rumänien  Irina-Camelia Begu Finale
02. Schweiz  Viktorija Golubic 1. Runde
03. Polen  Magda Linette 1. Runde
04. Russland  Jekaterina Alexandrowa Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Rumänien  I.-C. Begu 6 4 6        
 China Volksrepublik  X. Han 2 6 2     1  Rumänien  I.-C. Begu 7 6  
WC  Vereinigtes Konigreich  K. Boulter 2 2    Deutschland  A. Petković 69 4  
 Deutschland  A. Petković 6 6       1  Rumänien  I.-C. Begu 6 3 6  
4  Russland  J. Alexandrowa 6 2 6     4  Russland  J. Alexandrowa 1 6 1  
WC  Vereinigtes Konigreich  L. Robson 4 6 4     4  Russland  J. Alexandrowa 6 7  
 Vereinigte Staaten  J. Boserup 6 6    Vereinigte Staaten  J. Boserup 3 5  
 Spanien  S. Sorribes Tormo 2 3       1  Rumänien  I.-C. Begu 2 2
 Frankreich  P. Parmentier 2 0      Deutschland  T. Maria 6 6
 Russland  J. Rodina 6 6      Russland  J. Rodina 6 6    
 Japan  K. Nara 4 7 6    Japan  K. Nara 4 4  
3  Polen  M. Linette 6 5 2        Russland  J. Rodina 2 3
 Japan  N. Hibino 2 0      Deutschland  T. Maria 6 6  
 Deutschland  T. Maria 6 6      Deutschland  T. Maria 7 6  
 Vereinigte Staaten  J. Brady 7 2 6    Vereinigte Staaten  J. Brady 64 3  
2  Schweiz  V. Golubic 63 6 4    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Japan  Shūko Aoyama
China Volksrepublik  Yang Zhaoxuan
Sieg
02. Rumänien  Irina-Camelia Begu
Rumänien  Ioana Raluca Olaru
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Halbfinale Finale
                                       
  1  Japan  S. Aoyama
 China Volksrepublik  Z. Yang
6 6            
WC  Vereinigtes Konigreich  A. Pitak
 Vereinigtes Konigreich  K. Pitak
0 2  
1  Japan  S. Aoyama
 China Volksrepublik  Z. Yang
6 7
   Japan  M. Ninomiya
 Tschechien  R. Voráčová
2 5  
 Vereinigtes Konigreich  J. Rae
 Vereinigtes Konigreich  L. Robson
3 3
 
   Japan  M. Ninomiya
 Tschechien  R. Voráčová
6 6  
  1  Japan  S. Aoyama
 China Volksrepublik  Z. Yang
67 6 [10]
   Schweiz  V. Golubic
 Ukraine  L. Kitschenok
7 3 [8]
   China Volksrepublik  X. Han
 Russland  J. Rodina
4 6 [4]    
 Georgien  O. Kalaschnikowa
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
6 3 [10]  
 Georgien  O. Kalaschnikowa
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez
2 4
   Schweiz  V. Golubic
 Ukraine  L. Kitschenok
6 6  
 Schweiz  V. Golubic
 Ukraine  L. Kitschenok
6 5 [10]
 
  2  Rumänien  I.-C. Begu
 Rumänien  I. R. Olaru
2 7 [4]  

WeblinksBearbeiten