A104 (Russland)

Fernstraße in Russland

Die A 104 ist eine Fernstraße föderaler Bedeutung in Russland. Sie führt von Moskau in nördlicher Richtung nach Dubna an der Wolga. Nach der nächsten größeren Stadt an ihrer Route ab Moskau wird sie umgangssprachlich auch als Dmitrowskoje schosse (russisch Дмитровское шоссе, „Dmitrower Chaussee“; dies ist auch der offizielle innerstädtische Straßenname in verschiedenen Orten an der Trasse) oder kurz Dmitrowka (Дмитровка) bezeichnet.

Die Straße ist etwa 108 Kilometer lang (ab Moskau Zentrum/Gartenring etwa 125 Kilometer; der Abschnitt innerhalb des Moskauer Autobahnrings zählt jedoch nicht zur Fernstraße).

VerlaufBearbeiten

km Orte/Gewässer Kreuzungen
0 Moskau Moskauer Autobahnring
6 Dolgoprudny
7 Moskaukanal/Kljasma-Talsperre
8 Abzweig zum Flughafen Moskau-Scheremetjewo
10 46K-0321 (Richtung Lobnja)
20 Nekrassowski
27 A 107 (Richtung Swenigorod)
32 Ikscha
34 A 113 (Zentraler Autobahnring; kein direkter Übergang)
36 A 107 (Richtung Noginsk)
40 Dedenewo
46 Jachroma
54 Dmitrow
55 A 108 (Richtung Klin)
59 Moskaukanal
60 A 108 (Richtung Sergijew PossadOrechowo-Sujewo)
79 Saprudnja
87 46N-11959 (Richtung Taldom, ehemalige R 112)
104 Dubna (Bolschaja Wolga, Prawy Bereg/„Rechtes Ufer“)
106 Wolga (über Staudamm/-mauer des Iwankowoer Stausees)
108 Dubna (Lewy Bereg/„Linkes Ufer“) 28K-0713 (Weiterführung Richtung KimryR 132)