792
Karl der Große und Pippin der Bucklige mit einem Schreiber
Pippin der Bucklige, ältester Sohn Karls des Großen, unternimmt einen Putschversuch.
Karte der Schlacht von Marcellae
In der Schlacht von Marcellae
siegen die Bulgaren
unter Kardam
über das Byzantinische Reich.
792 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 240/241 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 784/785
Buddhistische Zeitrechnung 1335/36 (südlicher Buddhismus); 1334/35 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 58. (59.) Zyklus

Jahr des Wasser-Affen 壬申 (am Beginn des Jahres Metall-Schaf 辛未)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 154/155 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 170/171 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 175/176 (27./28. April)
Jüdischer Kalender 4552/53 (21./22. September)
Koptischer Kalender 508/509
Römischer Kalender ab urbe condita MDXLV (1545)

Ära Diokletians: 508/509 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1102/03 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1103/04 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 830
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 848/849 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

BalkanBearbeiten

Frankenreich/Emirat von CórdobaBearbeiten

Britische InselnBearbeiten

  • Aufgrund der wachsenden Unzufriedenheit mit der Regierung Æthelreds I. wird der vor zwei Jahren abgesetzte Osred II. aus seinem Exil auf der Isle of Man zurückgeholt. Als er jedoch den Thron von Northumbria in der Schlacht zurückgewinnen will, wird er von seinen Anhängern im Stich gelassen, gefangen genommen und am 14. September hingerichtet. Æthelred erhält Unterstützung durch König Offa von Mercia und heiratet am 29. September in Catterick dessen Tochter Ælfflæd.

AsienBearbeiten

Urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

 
Bau des Karlsgrabens, künstlerische Darstellung in der Würzburger Bischofschronik des Lorenz Fries

ReligionBearbeiten

  • 792/793: Der Heilige Liudger gründet an einem Ort namens Mimigernaford ein honestum monasterium sub regula canonica famulatium, aus dem das Domkapitel Münster hervorgehen wird.

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 792 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien