717
Wappen Marcello Tegalianos
Marcello Tegalliano wird
zweiter Doge von Venedig.
Statue Karl Martells
Karl Martell siegt in der Schlacht von Vincy über die Merowinger.
Solidus Leos III. und seines Sohnes und späteren Kaisers Konstantin V.
Leo III. usurpiert den Thron des Byzantinischen Reichs.
717 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 165/166 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 709/710
Buddhistische Zeitrechnung 1260/61 (südlicher Buddhismus); 1259/60 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 56. (57.) Zyklus

Jahr der Feuer-Schlange 丁巳 (am Beginn des Jahres Feuer-Drache 丙辰)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 79/80 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 95/96 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 98/99 (13./14. August)
Jüdischer Kalender 4477/78 (10./11. September)
Koptischer Kalender 433/434
Römischer Kalender ab urbe condita MCDLXX (1470)

Ära Diokletians: 433/434 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1027/28 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1028/29 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 755
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 773/774 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Fränkisches ReichBearbeiten

Byzantinisches Reich / UmayyadenBearbeiten

 
Das Byzantinische Reich 717

Republik VenedigBearbeiten

JapanBearbeiten

  • 23. Dezember: Als Prinz Obito erwachsen wird, löst er seine Tante Genshō auf dem Thron als Tennō von Japan ab, wobei er den Thronnamen Shōmu annimmt. Das ist das Ende der Reiki-Ära und der Beginn der Yōrō-Ära am Höhepunkt der Nara-Zeit, nach der der Yōrō-Kodex von 718 benannt wird – ein Altjapan prägendes Gesetzeswerk.

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

  • 24. Dezember: Ein Erdbeben erschüttert den Norden Syriens, dabei wird die alte Kirche in Edessa zerstört.

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

  • 30. Dezember: Ecgwine, Bischof von Worcester

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

  • Eadwulf, König von Northumbria
  • Liutwin, Bischof von Reims, Trier und Laon, Heiliger
  • Sulayman, Kalif der Umayyaden

Gestorben um 717Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 717 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien