7. Jahrtausend v. Chr.

Jahrtausend


Das 7. Jahrtausend v. Chr. beschreibt den Zeitraum von 7000 v. Chr. bis 6000 v. Chr.

Steinmaske aus dem präkeramischen Neolithikum 7000 v. Chr., eine der ältesten Masken der Welt

Zeitalter/EpocheBearbeiten

EreignisseBearbeiten

  • Um 7000 v. Chr.: Das Dorf Ba'ja in Jordanien wird gegründet
  • Um 6700 v. Chr.: Menschenfunde in Südamerika (Chile)
  • Um 6600 v. Chr.: Jiahu-Schrift in China
  • Um 6300 v. Chr.: Ätna-Tsunami im Mittelmeerraum
  • Um 6300 v. Chr.: Lateinamerika: Anbau von Maniok und Kartoffeln breitet sich aus
  • Um 6000 v. Chr.: Zentralasien: Erstmals feste Siedlungen und Ackerbau

Archäologische KulturenBearbeiten

Kulturen in AnatolienBearbeiten

Kulturen in ChinaBearbeiten

Kulturen in EuropaBearbeiten

Kulturen in MesopotamienBearbeiten

Kulturen in SüdasienBearbeiten

  • Mehrgarh (ca. 7000–5500 v. Chr.), älteste bekannte Ackerbauern-Ansiedlung Südasiens
  • Kuk, Neuguinea (um 6500 v. Chr.), Beginn der Landwirtschaft

Erfindungen und EntdeckungenBearbeiten

  • Um 7000 v. Chr. wurde das Hausschwein in der heutigen Osttürkei domestiziert.[1][2]
  • Um 6500 v. Chr.: Nutzung des Sekundärprodukts Milch.[3][4]

WeblinksBearbeiten

Commons: 7. Jahrtausend v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Charles F. Lytle und John R. Meyer: Praktikum Allgemeine Zoologie. Pearson Deutschland GmbH, 2010, ISBN 3-86894-035-9, S. 365.
  2. R. Blench und Kevin C. MacDonald: The Origins and Development of African Livestock: Archaeology, Genetics, Linguistics, and Ethnography. Routledge, 2000, ISBN 1-84142-018-2, S. 12.
  3. Prost: Menschen trinken seit 8500 Jahren Milch. In: spiegel.de. Der Spiegel, 7. August 2008, abgerufen am 24. März 2013.
  4. Milch seit gut 8000 Jahren Nahrungsmittel. In: abendblatt.de. Hamburger Abendblatt, 8. August 2008, abgerufen am 24. März 2013.