660
Muʿāwiyah ibn ʾAbī Sufyān
Muʿāwiya I. errichtet in Damaskus
ein Gegenkalifat gegen ʿAlī ibn Abī Tālib.
660 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 108/109 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 652/653
Buddhistische Zeitrechnung 1203/04 (südlicher Buddhismus); 1202/03 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 55. (56.) Zyklus

Jahr des Metall-Affen 庚申 (am Beginn des Jahres Erde-Schaf 己未)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 22/23 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 38/39 (Jahreswechsel März)
Islamischer Kalender 39/40 (Jahreswechsel 16./17. Mai)
Jüdischer Kalender 4420/21 (9./10. September)
Koptischer Kalender 376/377
Römischer Kalender ab urbe condita MCDXIII (1413)

Ära Diokletians: 376/377 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 970/971 (April)

Syrien: 971/972 (Oktober)

Spanische Ära 698
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 716/717 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Islamische ExpansionBearbeiten

 
Die von Muʿāwiya I. (rot) und ʿAlī ibn Abī Tālib (grün) gehaltenen Gebiete während der 1. Fitna, blau das Gebiet von Muʿāwiyas Verbündetem ʿAmr ibn al-ʿĀs

Britische InselnBearbeiten

KoreaBearbeiten

 
Die vier Reiche auf der koreanischen Halbinsel

GeborenBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 660Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 660 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien