Hauptmenü öffnen
658
Statue Wulfheres (rechts) im Dom von Lichfield
Wulfhere wird König von Mercia.
658 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 106/107 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 650/651
Buddhistische Zeitrechnung 1201/02 (südlicher Buddhismus); 1200/01 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 55. (56.) Zyklus

Jahr des Erde-Pferdes 戊午 (am Beginn des Jahres Feuer-Schlange 丁巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 20/21 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 36/37 (Jahreswechsel März)
Islamischer Kalender 37/38 (Jahreswechsel 8./9. Juni)
Jüdischer Kalender 4418/19 (2./3. September)
Koptischer Kalender 374/375
Römischer Kalender ab urbe condita MCDXI (1411)

Ära Diokletians: 374/375 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 968/969 (April)

Syrien: 969/970 (Oktober)

Spanische Ära 696
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 714/715 (Jahreswechsel April)

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

  • um 658/659: Nach dem Tod Samos zerfällt das von ihm begründete slawische Reich wieder in Einzelstämme.

Wissenschaft und KulturBearbeiten

 
Seite aus einer Abschrift der Fredegar-Chronik

GeborenBearbeiten

  • um 658: Willibrord, Missionar angelsächsischer Herkunft, Apostel der Friesen († 739)

GestorbenBearbeiten

  • um 658: Samo, erster namentlich bekannter Herrscher der (West-)Slawen

WeblinksBearbeiten

  Commons: 658 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien