Hauptmenü öffnen

6. Kanadisches Kabinett

6. Kanadisches Kabinett

Das 6. Kanadische Kabinett (engl. 6th Canadian Ministry, franz. 6e conseil des ministres du Canada) regierte Kanada vom 21. Dezember 1894 bis zum 27. April 1896. Dieses von Premierminister Mackenzie Bowell angeführte Kabinett bestand aus Mitgliedern der Konservativen Partei.

MinisterBearbeiten

Amt Name Zeitraum
Premierminister Mackenzie Bowell 21. Dezember 1894 – 27. April 1896
Innenminister und General-Superintendent für
Indianerangelegenheiten
Thomas Mayne Daly 21. Dezember 1894 – 27. April 1896
Justizminister und Attorney General Charles Hibbert Tupper
Thomas Mayne Daly (geschäftsführend)
Arthur Rupert Dickey
21. Dezember 1894 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Miliz- und Verteidigungsminister James Colebrooke Patterson
Arthur Rupert Dickey
Mackenzie Bowell (geschäftsführend)
Alphonse Desjardins
21. Dezember 1894 – 25. März 1895
26. März 1895 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Finanzminister und Schatzmeister George Eulas Foster
Mackenzie Bowell (geschäftsführend)
George Eulas Foster
21. Dezember 1894 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Minister für Inlandsteuern Edward Gawler Prior 17. Dezember 1895 – 27. April 1896
Zollminister John Fisher Wood
Frank Smith (geschäftsführend)
John Fisher Wood
24. Dezember 1895 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Seefahrt- und Fischereiminister John Costigan 21. Dezember 1894 – 27. April 1896
Minister für Eisenbahnen und Kanäle John Graham Haggart
Joseph-Aldric Ouimet (geschäftsführend)
John Graham Haggart
21. Dezember 1894 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Landwirtschaftsminister Auguste-Réal Angers
Joseph-Aldric Ouimet
Walter Humphries Montague
Donald Ferguson (geschäftsführend)
Walter Humphries Montague
21. Dezember 1894 – 12. Juli 1895
13. Juli 1895 – 20. Dezember 1895
21. Dezember 1895 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Handels- und Gewerbeminister William Bullock Ives
John Costigan (geschäftsführend)
William Bullock Ives
21. Dezember 1894 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Postminister Adolphe-Philippe Caron 21. Dezember 1895 – 27. April 1896
Minister für staatliche Bauvorhaben Joseph-Aldric Ouimet 21. Dezember 1894 – 27. April 1896
Staatssekretär für Kanada und Regierungskanzlist Arthur Rupert Dickey
Walter Humphries Montague
vakant
Joseph-Aldric Ouimet (geschäftsführend)
Thomas Mayne Daly (geschäftsführend)
Charles Hibbert Tupper
21. Dezember 1894 – 25. März 1895
26. März 1895 – 20. Dezember 1895
21. Dezember 1895 – 26. Dezember 1895
27. Dezember 1895 – 5. Januar 1896
6. Januar 1896 – 14. Januar 1896
15. Januar 1896 – 27. April 1896
Präsident des Kronrates Mackenzie Bowell 21. Dezember 1895 – 27. April 1896
Minister ohne Geschäftsbereich Walter Humphries Montague
Frank Smith
Donald Ferguson
James Colebrooke Patterson
21. Dezember 1894 – 25. März 1895
21. Dezember 1894 – 27. April 1896
2. Januar 1895 – 27. April 1896
26. März 1895 – 27. April 1896

Nicht dem Kabinett angehörende MinisterBearbeiten

Amt Name Zeitraum
Minister für Inlandsteuern John Fisher Wood 21. Dezember 1894 – 16. Dezember 1895
Zollminister Nathaniel Clarke Wallace
John Fisher Wood (geschäftsführend)
John Fisher Wood
21. Dezember 1894 – 13. Dezember 1895
14. Dezember 1895 – 16. Dezember 1895
17. Dezember 1895 – 23. Dezember 1895
Solicitor General John Joseph Curran
vakant
21. Dezember 1894 – 17. Oktober 1895
18. Oktober 1895 – 27. April 1896

WeblinksBearbeiten

  • Sixth Ministry, Guide to Canadian Ministries since Confederation, Privy Council Office