487 v. Chr.

Jahr

Das Jahr 487 v. Chr. bringt zwei bedeutende Änderungen in der Attischen Demokratie: Erstmals wird über die Einsetzung von Archonten in Athen durch Los entschieden, und erstmals wird zur Lösung einer bedeutsamen politischen Frage ein Scherbengericht abgehalten.

487 v. Chr.
Ostraka aus dem fünften vorchristlichen Jahrhundert
In Athen wird erstmals ein Scherbengericht abgehalten.
487 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 57/58 (südlicher Buddhismus); 56/57 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 36. (37.) Zyklus, Jahr des Holz-Tigers 甲寅 (am Beginn des Jahres Wasser-Büffel 癸丑)
Griechische Zeitrechnung 1./2. Jahr der 73. Olympiade
Jüdischer Kalender 3274/75
Römischer Kalender ab urbe condita CCLXVII (267)
Andauernde Ereignisse
Perserkriege gegen Griechenland (seit 500 v. Chr.)
Nok-Kultur in Afrika (seit ca. 500 v. Chr.)
Sa-Huynh-Kultur in Mittel- und Südvietnam (seit ca. 500 v. Chr.)
27. Dynastie (Perserherrschaft) (seit 525 v. Chr.) während der Spätzeit in Ägypten (seit 664 v. Chr.)
Attische Vasenmalerei in Griechenland:
Eisenzeit III in Israel (seit 587 v. Chr.)
Hallstattzeit HaD in Europa (seit 650 v. Chr.)
Östliche Zhou-Dynastie / Zeit der Frühlings- und Herbstannalen in China (seit 770/722 v. Chr.)
Dong-Son-Kultur im nördlichen Vietnam und in Südchina (seit ca. 800 v. Chr.)
Zeit der Mittleren Präklassik bei den Maya (seit ca. 900 v. Chr.)
Antike im Mittelmeerraum (seit ca. 1200/800 v. Chr.)

Klassisches Zeitalter in Griechenland (seit ca. 500 v. Chr.) Strenger Stil (seit ca. 490 v. Chr.)

La Venta-Zeit bei den Olmeken in Mesoamerika (seit ca. 1500 v. Chr.)

EreignisseBearbeiten

Römische RepublikBearbeiten

Titus Siccius Sabinus und Gaius Aquilius sind der Überlieferung nach Konsuln der Römischen Republik. Während ihrer Amtszeit kämpfen sie gegen die Volsker und die Herniker. Für seinen siegreichen Kampf erhält Gaius Aquilius eine Ovatio.

GriechenlandBearbeiten

  • In Athen wird erstmals ein Scherbengericht abgehalten. Hipparchos, Sohn des Charmos, Archon der Jahre 496/95, von mütterlicher Seite aus der Familie des Peisistratos stammend, wird in die Verbannung geschickt.
  • 488/487 v. Chr.: Es kommt zu kriegerischen Handlungen zwischen Athen und Ägina.
  • Ab 487 v. Chr. wird über die Einsetzung von Archonten in der Attischen Demokratie durch Los entschieden.
 
Ostrakon des Megakles, Sohn des Hippokrates

PerserreichBearbeiten

Kaiserreich ChinaBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 487 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien