35. Jahrhundert v. Chr.

Jahrhundert

Das 35. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 3500 v. Chr. und endete am 31. Dezember 3401 v. Chr. Dies entspricht dem Zeitraum 5450 bis 5351 vor heute oder dem Intervall 4715 bis 4605 Radiokohlenstoffjahre.

Zeichnung auf einem Krug aus Bronocice (Südpolen). Das Detail links ist die weltweit älteste Darstellung eines Wagens mit vier Rädern.[1]

Zeitalter/EpocheBearbeiten

Ereignisse/EntwicklungenBearbeiten

Erfindungen und EntdeckungenBearbeiten

Archäologische KulturenBearbeiten

Kulturen in NordafrikaBearbeiten

Kulturen in ÄgyptenBearbeiten

 
Mumie von Gebelein mit typischer Naqada-Keramik, ca. 3400 v. Chr.
  • Um 3500 v. Chr. beginnt die Naqada II Periode in Ägypten, deren kultureller Ballungsraum in Hierakonpolis lag. Die Grundlagen zum späteren Königtum wurden wahrscheinlich hier gelegt.[7][8][9] In Gebelein wurden erstaunlich gut erhaltene, vordynastische Mumien entdeckt, die vom Ende des Jahrhunderts stammen.

Kulturen in Mesopotamien und im Nahen OstenBearbeiten

  • Ghassulien-Kultur (4500 bis 3500 v. Chr.) in Israel
  • Dschiroft-Kultur (4000 bis 1000 v. Chr.) im Iran
  • Die Mittlere Uruk-Zeit (3800 bis 3400 v. Chr. – Uruk VIII bis Uruk VI bzw. LC-3) – geht in Mesopotamien zu Ende.
  • Einzelfundstätten:
    • Ninive (ab 6500 v. Chr.) im Norden Mesopotamiens – Ninive 3 bzw. Gaura A
    • Tappe Sialk (6000 bis 2500 v. Chr.) im Iran – Sialk III
    • Amuq (6000 bis 2900 v. Chr.) in der Türkei – Amuq F
    • Tell Brak (6000 bis 1360 v. Chr.) in Syrien – TW 18-19
    • Mersin (5400 bis 2900 v. Chr.) in Anatolien – Mersin 15
    • Eridu (ab 5300 bis ca. 1950 v. Chr.) in Mesopotamien – Eridu 8-6
    • Tappa Gaura (5000 bis 1500 v. Chr.) im Norden Mesopotamiens – Gaura 11-10
    • Tell Chuera (5000 bis 1200 v. Chr.) in Syrien
    • Tell Hamoukar (4500 bis 2000 v. Chr.) in Syrien
    • Arslantepe in der Türkei – Periode VII
    • Tepe Yahya im Iran – Periode V der Yahya-Kultur (3800 bis 3400 v. Chr.)
    • Susa im Iran (ab 4000 v. Chr.) – Susa II
    • Tell Hammam et-Turkman in Syrien – Vb

Kulturen in OstasienBearbeiten

Kulturen in SüdasienBearbeiten

Kulturen in NordasienBearbeiten

Kulturen in EuropaBearbeiten

Kulturen in AmerikaBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. David A. Anthony: The horse, the wheel, and language: How Bronze-Age riders from the Eurasian steppes shaped the modern world. Princeton University Press, 2007, ISBN 0-691-05887-3.
  2. Süddeutsche Zeitung vom 6. März 2009, Ausgabe 54, Seite 18, „Die ersten Reiter der Welt“, „Schon vor 5500 Jahren haben Menschen Pferde gezüchtet, geritten und gemolken“
  3. Thilo Jordan: Rad und Wagen ? Der Ursprung einer Innovation (Memento vom 1. Dezember 2015 im Internet Archive). In: archaeologie-online.de, 18. März 2004. Abgerufen am 7. März 2012.
  4. Michael Zick: Wer das Rad erfunden hat. In: Der Tagesspiegel, 16. August 2006. Abgerufen am 7. März 2012.
  5. Johannes Hoops: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde: Euhemerismus – Fichte, Band 8. Walter de Gruyter, 1994, ISBN 3-11-013188-9, S. 153
  6. Thomas Schneider: Die 101 wichtigsten Fragen. Das Alte Ägypten. C.H.Beck, 2010, ISBN 3-406-59983-4, S. 114
  7. Robert Morkot: The Egyptians: an introduction. Routledge, 2005, ISBN 0-415-27103-7, S. 222
  8. Ivan Van Sertima: Egypt revisited, Band 10. Transaction Publishers, 1989, ISBN 0-88738-799-3, S. 133
  9. Steven Snape: Ancient Egyptian Tombs: The Culture of Life and Death. John Wiley & Sons, 2011, ISBN 1-4051-2089-4, Chapter 1
  10. Warren, P. und Hankey, V.: Aegean Bronze Age Chronology. Bristol Classical Press, Bristol 1989, ISBN 0-906515-67-X.
  11. Manning, S.: The Absolute Chronology of the Aegean Early Bronze Age. In: Archaeology, Radiocarbon and History. Sheffield Academic Press, Sheffield 1995.

WeblinksBearbeiten

Commons: 35. Jahrhundert v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien