306 v. Chr.

Jahr
306 v. Chr.
Pyrrhus in der Ny Carlsberg Glyptotek, Copenhagen
Pyrrhos I. wird mit 12 Jahren König von Epiros.
Epikur (Louvre)
Epikur gründet die Schule der Epikureismus in Athen.
306 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 238/239 (südlicher Buddhismus); 237/238 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 39. (40.) Zyklus, Jahr des Holz-Hasen 乙卯 (am Beginn des Jahres Holz-Tiger 甲寅)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 118. Olympiade
Jüdischer Kalender 3455/56
Römischer Kalender ab urbe condita CDXLVIII (448)
Seleukidische Ära Babylon: 5/6 (Jahreswechsel April); Syrien: 6/7 (Jahreswechsel Oktober)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Alexanderreich / DiadochenkriegeBearbeiten

Westliches MittelmeerBearbeiten

  • Aulus Atilius Calatinus wird in Rom angeklagt, die Stadt Sora an die Samniten verraten zu haben.
  • Die Römer unterwerfen endgültig die aufständischen Herniker um Anagni. Das samnitische Salvium wird ebenfalls erobert.
  • Ein Aufstand in Frusino wird von Rom niedergeschlagen.
  • Rom schließt mit Rhodos einen Handelsvertrag ab.
  • Erneuerung des Vertrages zwischen Rom und Karthago.

Kaiserreich ChinaBearbeiten

  • Der chinesische Staat Chu erobert Yüe (im heutigen nördlichen Fujian).

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten