Hauptmenü öffnen

Das 23. Kanadische Kabinett (engl. 23rd Canadian Ministry, franz. 23e conseil des ministres du Canada) regierte Kanada vom 30. Juni 1984 bis zum 16. September 1984. Dieses von Premierminister John Turner angeführte Kabinett bestand aus Mitgliedern der Liberalen Partei.

MinisterBearbeiten

Amt Name Zeitraum
Premierminister John Turner 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Vize-Premierminister Jean Chrétien 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Außenminister Jean Chrétien 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Justizminister und Attorney General Donald Johnston 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Verteidigungsminister Jean-Jacques Blais 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Finanzminister Marc Lalonde 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für nationale Einkünfte Roy MacLaren 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für internationalen Handel Francis Fox 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Verkehrsminister Lloyd Axworthy 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Umweltminister Charles Caccia 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Arbeitsminister André Ouellet 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für nationale Gesundheit und Wohlfahrt Monique Bégin 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Landwirtschaftsminister Ralph Ferguson 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Fischerei und Ozeane Herb Breau 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Energie, Bergbau und Ressourcen Gerald Regan 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Wissenschafts- und Technologieminister Edward Lumley 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Kommunikation Edward Lumley 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Konsumenten- und
Unternehmensangelegenheiten
Judy Erola 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Versorgung und Dienstleistungen Charles Lapointe 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für staatliche Bauvorhaben Charles Lapointe 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Beschäftigung und Einwanderung John Roberts 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Indianerangelegenheiten und
Entwicklung des Nordens
Doug Frith 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für regionale industrielle Expansion Edward Lumley 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für wirtschaftliche und regionale Entwicklung André Ouellet 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für soziale Entwicklung Judy Erola 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Veteranenangelegenheiten Bennett Campbell 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Minister für Außenbeziehungen vakant 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Beigeordneter Verteidigungsminister vakant 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Staatssekretär für Kanada Serge Joyal 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Präsident des Schatzamtausschusses Herb Gray 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Präsident des Kronrates André Ouellet 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Solicitor General Bob Kaplan 30. Juni 1984 – 16. September 1984
Fraktionsvorsitzender der Regierungspartei im Senat Allan MacEachen 30. Juni 1984 – 16. September 1984

WeblinksBearbeiten