206 v. Chr.

Jahr
206 v. Chr.
Scipio Africanus Major
Publius Cornelius Scipio siegt in der Schlacht von Ilipa.
Antiochos III. (Büste aus dem Louvre)
Antiochos III. greift das Griechisch-Baktrische Königreich an.
206 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 338/339 (südlicher Buddhismus); 337/338 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 41. (42.) Zyklus, Jahr des Holz-Schafes 乙未 (am Beginn des Jahres Holz-Pferdes 甲午)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 143. Olympiade
Jüdischer Kalender 3555/56
Römischer Kalender ab urbe condita DXLVIII (548)
Seleukidische Ära Babylon: 105/106 (Jahreswechsel April); Syrien: 106/107 (Jahreswechsel Oktober)

EreignisseBearbeiten

Zweiter Punischer KriegBearbeiten

 
Verlauf des Zweiten Punischen Krieges 218–202 v. Chr.

Östliches MittelmeerBearbeiten

 
Das Seleukidenreich unter Antiochos III.

Kaiserreich ChinaBearbeiten

  • Der Kriegsherr Xiang Yu lässt den im Vorjahr gefangen genommenen Kaiser Ziying nach kurzem Prozess hinrichten. Damit endet die Qin-Dynastie im Kaiserreich China.

GestorbenBearbeiten