2000: Year of the Dragon

Album von Modern Talking

2000: Year of the Dragon (englisch für ‚2000: Jahr des Drachens‘) ist das neunte Studioalbum des deutschen Europop-Duos Modern Talking. Es erschien am 28. Februar 2000 unter Hansa Records und BMG Music Publishing und verkaufte sich mehr als 425.000 mal.[1]

2000: Year of the Dragon
Studioalbum von Modern Talking

Veröffent-
lichung(en)

28. Februar 2000

Label(s) Hansa Records

Format(e)

Compact Disc

Genre(s)

Europop

Titel (Anzahl)

19

Länge

71:43

Produktion

Dieter Bohlen

Chronologie
Alone
(1999)
2000: Year of the Dragon America
(2001)
Singleauskopplungen
31. Januar 2000 China in Her Eyes
2. Mai 2000 Don’t Take Away My Heart

ProduktionBearbeiten

In gewohnter Modern-Talking-Art wurde das Album von Dieter Bohlen produziert. Von ihn stammen als Komponist auch fast alle der 19 Lieder auf dem Album. Nur Love Is Forever stammt aus der Feder von Thomas Anders und Peter Ries.[2] Luis Rodriguez war Co-Produzent des Albums.[1] Das Cover gestaltete Ronald Reinsberg.[3]

RezeptionBearbeiten

Rainer Henze von Laut.de schrieb über das Album: „19mal Modern Talking in altbewährter Kompositions-Genialität nach dem Muster: Intro – Strophe 1 – Chorus (Normal), Chorus (Eier ab) – Strophe 2 – Chori wie gehabt – Abrupter Schluss. Dazu dumpft ein markerschütterndes Eins-Zwei-Drei-Vier-Vierteltakt Bass-Drum Metronom durch sämtliche der 19 Lieder, alle in gleicher Tonart, gleiche Harmonien.“[4] Monica Stark von Collectionscanada schrieb: „Jede Entwicklung, die Sie in Year of the Dragon miterleben, ist rein zufällig. Es ist zwar passiert, aber die Veränderungen scheinen eher auf die Technologie zurückzuführen zu sein (es ist jetzt einfacher, elektronische Musik zu machen als 1983) als auf Fortschritte von Modern Talking als Musiker.“[5]

TitellisteBearbeiten

# Titel Autor(en) Produzent(en) Länge
1 China in Her Eyes Dieter Bohlen Dieter Bohlen 4:22
2 Don’t Take Away My Heart 3:54
3 It’s Your Smile 3:31
4 Cosmic Girl 3:41
5 After Your Love Is Gone 3:41
6 Girl Out of My Dreams 3:58
7 My Lonely Girl 4:00
8 No Face, No Name, No Number 3:59
9 Can’t Let You Go 4:22
10 Part Time Lover 3:11
11 Time Is on My Side 3:37
12 I’ll Never Fall in Love Again 4:39
13 Avec toi 3:52
14 I’m Not Guilty 3:39
15 Fight for the Right Love 3:42
16 Walking in the Rain of Paris 3:41
17 Fly to the Moon 3:37
18 Love Is Forever Thomas Anders, Peter Ries 3:24
19 China in Her Eyes (Rap Version)

feat. Eric Singleton[1]

Dieter Bohlen 3:10

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
Ver­käu­fe
  Deutschland (BVMI)[6]   Platin 300.000
  Russland (NFPF)[7] 100.000
  Schweiz (IFPI)[8]   Gold 25.000
Insgesamt   1× Gold
  1× Platin
425.000

EinzelnachweiseBearbeiten