Hauptmenü öffnen

2. Fußball-Bundesliga 2008/09 (Frauen)

Spielzeit der zweithöchsten Spielklasse im deutschen Frauenfußball
2. Frauen-Bundesliga 2008/09
Logo der Bundesliga
Meister Tennis Borussia Berlin (Nord)
1. FC Saarbrücken (Süd)
Aufsteiger Tennis Borussia Berlin
1. FC Saarbrücken
Relegation ↓ Mellendorfer TV (Nord)
FV Löchgau (Süd)
Absteiger SG Lütgendortmund,
1. FC Union Berlin, Mellendorfer TV (Nord)
FSV Viktoria Jägersburg,
SV Dirmingen (Süd)
Mannschaften 2 × 12
Spiele 2 × 132
Torschützenkönig Martina Fennen, Kerstin Straka
(SV Victoria Gersten, Tennis Borussia Berlin; 12 Tore) (Nord)
Jennifer Ninaus
(SG Wattenscheid 09; 20 Tore) (Süd)
2. Frauen-Bundesliga 2007/08
Frauen-Bundesliga 2008/09

Die 2. Fußball-Bundesliga 2008/09 war die fünfte Spielzeit der 2. Fußball-Bundesliga der Frauen. Die Saison begann am 7. September 2008 und endete am 24. Mai 2009 mit dem letzten Spieltag. Die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bundesliga sicherten sich im Norden Tennis Borussia Berlin und im Süden der 1. FC Saarbrücken. Vor Saisonbeginn trat die Frauenfußballabteilung des TuS Köln rrh. geschlossen zu Bayer 04 Leverkusen über.

Inhaltsverzeichnis

NordBearbeiten

Vereine der Nordgruppe

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp S U N Tore Diff. Punkte
1. Tennis Borussia Berlin 22 19 2 1 59:18 +41 59
2. 1. FFC Turbine Potsdam II 22 16 2 4 56:27 +29 50
3. 1. FC Lokomotive Leipzig 22 14 2 6 45:27 +18 44
4. FC Gütersloh 2000 22 12 3 7 43:27 +16 39
5. Hamburger SV II 22 10 5 7 44:30 +14 35
6. FFC Oldesloe 2000 22 10 3 9 23:27 04 33
7. Holstein Kiel 22 8 3 11 27:37 −10 27
8. Blau-Weiß Hohen Neuendorf (N) 22 7 3 12 29:41 −12 24
9. SV Victoria Gersten 22 6 5 11 31:35 04 23
10. Mellendorfer TV (N) 22 5 2 15 22:53 −31 17
11. SG Lütgendortmund (N) 22 4 3 15 20:45 −25 15
12. 1. FC Union Berlin 22 3 3 16 22:54 −32 12
Legende
Aufsteiger in die Bundesliga
Teilnehmer an den Relegationsspielen
Absteiger in die Regionalligen
(A) Absteiger aus der Bundesliga
(N) Aufsteiger aus den Regionalligen

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

2008/09 Nord                        
1. Tennis Borussia Berlin 6:2 2:0 2:0 3:1 1:0 5:1 2:0 2:0 5:1 3:0 2:0
2. 1. FFC Turbine Potsdam II 6:0 0:2 3:0 3:3 1:0 3:0 3:0 3:1 2:1 3:1 3:2
3. 1. FC Lokomotive Leipzig 0:2 0:3 3:2 5:1 0:2 3:2 2:1 1:1 0:1 2:0 7:0
4. FC Gütersloh 2000 1:2 1:1 0:2 5:2 3:0 2:2 2:0 2:0 2:1 4:0 1:0
5. Hamburger SV II 1:1 1:2 0:1 0:0 2:1 2:2 0:1 5:0 4:1 2:1 3:0
6. FFC Oldesloe 2000 1:5 2:0 0:0 3:2 0:2 0:3 3:1 0:0 1:0 1:0 2:1
7. Holstein Kiel 0:1 1:3 3:2 1:2 0:4 1:0 1:0 2:2 0:0 1:0 4:1
8. Blau-Weiß Hohen Neuendorf 0:3 3:2 1:2 1:4 0:3 1:1 1:0 1:4 7:1 0:0 3:2
9. SV Victoria Gersten 1:1 2:4 0:1 1:2 2:2 0:1 3:1 0:1 3:0 3:0 0:1
10. Mellendorfer TV 1:4 0:3 3:4 3:2 2:1 1:2 1:2 1:0 0:3 0:4 0:0
11. SG Lütgendortmund 1:2 0:4 1:2 0:3 0:3 2:1 0:1 4:2 3:2 0:4 2:2
12. 1. FC Union Berlin 1:5 1:2 2:6 0:3 0:2 1:2 2:1 1:3 1:3 4:0 0:0

TorjägerlisteBearbeiten

Spielerin Verein Tore
1. Martina Fennen SV Victoria Gersten 12
Kerstin Straka Tennis Borussia Berlin
3. Jana Teodoridis Tennis Borussia Berlin 11
4. Anne-Rose Lindner 1. FFC Turbine Potsdam II 10
Kathrin Patzke Hamburger SV II

SüdBearbeiten

Vereine der Südgruppe

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp S U N Tore Diff. Punkte
1. 1. FC Saarbrücken (A) 22 18 3 1 81:10 +71 57
2. VfL Sindelfingen 22 18 1 3 60:16 +44 55
3. FCR 2001 Duisburg II 22 14 2 6 51:28 +23 44
4. SG Wattenscheid 09 (A) 22 13 3 6 44:33 +11 42
5. 1. FFC Frankfurt II 22 12 3 7 47:29 +18 39
6. ASV Hagsfeld 22 8 6 8 42:39 +03 30
7. Bayer 04 Leverkusen 22 6 7 9 47:40 +07 25
8. SC Sand 22 6 6 10 37:47 −10 24
9. FFC Wacker München 22 7 3 12 28:45 −17 24
10. FV Löchgau (N) 22 5 2 14 38:63 −25 17
11. FSV Viktoria Jägersburg (N) 22 4 2 16 25:78 −53 14
12. SV Dirmingen 22 1 2 19 20:92 −72 5
Legende
Aufsteiger in die Bundesliga
Teilnehmer an den Relegationsspielen
Absteiger in die Regionalligen
(A) Absteiger aus der Bundesliga
(N) Aufsteiger aus den Regionalligen

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

2008/09 Süd                  
1. 1. FC Saarbrücken 3:0 4:0 4:1 1:1 0:0 5:0 3:0 3:1 12:0 4:0 9:0
2. VfL Sindelfingen 1:1 2:0 4:0 5:0 5:0 1:0 2:1 4:1 3:1 4:0 3:0
3. FCR 2001 Duisburg II 2:1 0:3 0:3 2:1 1:1 4:0 4:1 4:0 4:1 6:2 5:2
4. SG Wattenscheid 09 0:3 0:3 2:1 2:3 2:0 3:1 2:0 1:1 1:0 4:1 4:1
5. 1. FFC Frankfurt II 0:1 2:0 1:2 3:0 2:0 1:1 0:0 3:0 0:3 5:0 3:0
6. ASV Hagsfeld 1:2 0:6 1:1 1:1 1:3 0:0 3:1 1:2 5:2 3:4 6:0
7. Bayer 04 Leverkusen 2:3 0:1 1:0 3:3 1:4 2:3 2:2 4:0 5:2 4:1 12:0
8. SC Sand 0:6 3:0 0:3 2:3 3:1 2:3 2:2 1:1 2:1 5:2 4:3
9. FFC Wacker München 0:5 0:1 1:2 1:3 1:2 0:0 2:1 0:3 4:0 3:2 2:3
10. FV Löchgau 1:2 2:4 0:4 1:4 3:1 2:4 0:0 3:3 0:2 8:0 4:0
11. FSV Viktoria Jägersburg 0:6 0:5 0:2 0:3 0:4 0:2 2:2 2:1 1:4 3:2 4:0
12. SV Dirmingen 0:3 2:3 1:4 0:2 3:7 1:7 1:4 1:1 1:2 0:2 1:1

TorjägerlisteBearbeiten

Spielerin Verein Tore
1. Jennifer Ninaus SG Wattenscheid 09 20
2. Selina Wagner 1. FC Saarbrücken 18
3. Christina Arend 1. FC Saarbrücken 16
4. Christine Fedt SC Sand 15
5. Lisa Schwab 1. FC Saarbrücken 14

AbstiegsrelegationBearbeiten

In den Relegationsspielen trafen die Drittletzten der beiden Staffeln aufeinander. Nach einem Unentschieden im Hinspiel konnten der FV Löchgau durch einen 1:0-Sieg in Mellendorf den Klassenerhalt feiern.

Die Spiele fanden am 1. und 7. Juni 2009 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FV Löchgau 2:1  Mellendorfer TV 1:1 1:0

WeblinksBearbeiten