2. Frauen-Bundesliga 2021/22

Die Saison 2021/22 ist die 18. Spielzeit der 2. Bundesliga im Frauenfußball. Sie begann am 15. August 2021 und endet voraussichtlich am 5. Juni 2022.[1]

2. Frauen-Bundesliga 2021/22
Spiele 182  (davon 74 gespielt)
Tore 264  (ø 3,57 pro Spiel)
Zuschauer 9963  (ø 135 pro Spiel)
2. Bundesliga 2020/21
Bundesliga 2021/22

TeilnehmerBearbeiten

MannschaftenBearbeiten

München
Duisburg
Leipzig
Bocholt
Meppen
Frankfurt
Gütersloh
Andernach
Ingolstadt
Nürnberg
Wolfsburg
Hoffenheim
Henstedt-Ulzburg
Elversberg
Spielstätten Saison 2021/22

Für die 2. Frauen-Bundesliga 2021/22 qualifizierten sich bisher folgende Mannschaften:

SpielstättenBearbeiten

Verein Stadion Kapazität
VfL Wolfsburg II VfL-Stadion am Elsterweg 17.600
SG 99 Andernach Stadion am Bassenheimer Weg 15.220
SV Meppen Hänsch-Arena 13.696
1. FC Nürnberg Sportpark Valznerweiher 7.000
Eintracht Frankfurt II Stadion am Brentanobad 5.650
FSV Gütersloh 2009 Tönnies-Arena, Rheda-Wiedenbrück 3.562
RB Leipzig Stadion am Bad, Markranstädt 3.500
SV 07 Elversberg Waldstadion Kaiserlinde, Elversberg 10.000
MSV Duisburg PCC-Stadion 3.000
FC Bayern München II Sportpark Aschheim 3.000
Borussia Bocholt Schröer-Consulting-Arena 2.500
SV Henstedt-Ulzburg Sportanlage Alsterquelle 2.000
TSG 1899 Hoffenheim II Ensinger-Stadion, St. Leon-Rot 2.000
FC Ingolstadt 04 Audi-Sportpark, Platz 5 500

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SV Meppen (A)  11  10  0  1 034:600 +28 30
 2. MSV Duisburg (A)  10  8  0  2 022:900 +13 24
 3. FSV Gütersloh 2009  11  6  1  4 025:140 +11 19
 4. 1. FC Nürnberg (N)  11  6  1  4 021:130  +8 19
 5. SG 99 Andernach  11  5  2  4 021:160  +5 17
 6. Eintracht Frankfurt II  11  5  2  4 021:170  +4 17
 7. RB Leipzig  9  5  0  4 024:150  +9 15
 8. FC Bayern München II  11  5  0  6 016:200  −4 15
 9. TSG 1899 Hoffenheim II  11  4  2  5 015:160  −1 14
10. FC Ingolstadt 04  9  4  0  5 021:210  ±0 12
11. Borussia Bocholt  11  3  2  6 014:300 −16 11
12. VfL Wolfsburg II  11  2  2  7 007:200 −13 08
13. SV 07 Elversberg (N)  11  2  2  7 009:290 −20 08
14. SV Henstedt-Ulzburg (N)  10  2  0  8 014:380 −24 06
Stand: 5. Dezember 2021
Zu Saisonbeginn
  • Aufstieg in die Fußball-Bundesliga 2022/23
  • Abstieg in die Regionalligen 2022/23
  • Zu Saisonende 2020/21
    (A) Absteiger aus der Fußball-Bundesliga 2020/21: SV Meppen, MSV Duisburg
    (N) Aufsteiger aus den Regionalligen 2020/21: 1. FC Nürnberg, SV Henstedt-Ulzburg, SV 07 Elversberg

    KreuztabelleBearbeiten

    2021/22               RBL         HU  
    SV Meppen : : : : : : 5:0 3:0 2:0 : 2:1 : 5:0
    MSV Duisburg 3:0 : 3:0 : : : : 2:1 1:0 : : : :
    SG 99 Andernach : 3:1 3:1 1:1 : 2:3 : : : 2:3 : 3:1 :
    Borussia Bocholt : : : : 1:2 : 1:9 0:3 1:1 : 0:4 : 2:2
    Eintracht Frankfurt II 1:2 1:3 : : : 4:1 : : : 4:2 : 6:1 :
    FSV Gütersloh 2009 0:1 1:2 : : 0:1 : : 3:1 6:0 1:1 : : :
    FC Ingolstadt 04 0:4 : : 1:2 : 3:5 : : 2:0 : 1:2 : :
    RB Leipzig : : 0:1 : 4:0 : : : : 2:0 : : 3:0
    FC Bayern München II : : 0:3 : 2:1 : : 3:1 4:1 : 0:3 : :
    VfL Wolfsburg II : : 1:0 : 1:2 : : 1:2 : 0:0 : : 2:0
    TSG 1899 Hoffenheim II 0:3 1:0 : 0:2 : : : : 0:1 : : 4:1 :
    1. FC Nürnberg : 1:2 4:2 : 0:0 0:2 : 4:3 : : : 2:0 0:1
    SV Henstedt-Ulzburg 1:7 : : 2:4 : 2:5 1:5 : 3:1 : : : :
    SV 07 Elversberg : 1:5 1:1 : : 2:0 1:5 : : : 0:4 : 1:2
    Stand: 5. Dezember 2021[3]

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. 2021/22: Frauen-Bundesliga startet am 27. August. kicker.de, abgerufen am 8. Juni 2021.
    2. Henstedt-Ulzburg und Göttelborn steigen auf. dfb.de, 27. Juni 2021, abgerufen am 12. Oktober 2021.
    3. 2. Bundesliga 2021/22 – Spieltagtabelle. dfb.de, abgerufen am 6. Dezember 2021.