Hauptmenü öffnen

ModusBearbeiten

Es wurde in zwei Gruppen Nord und Süd mit je zehn Mannschaften gespielt. Nach einer Einfachrunde spielten die ersten vier Mannschaften einer Staffel jedoch ab der Saison 1984/1985 mit den beiden schlechtplaziertesten Mannschaften der Basketball-Bundesliga eine zweigleisige Aufstiegsrunde aus, deren Sieger in die Basketball-Bundesliga aufstieg bzw. in dieser verblieb. Da die Basketball-Bundesliga von zehn auf zwölf Mannschaften aufgestockt wurde, stiegen auf die Zweiten der Aufstiegsrunden auf. Die restlichen Mannschaften spielten eine Abstiegsrunde in ihren Staffeln aus. In der Abstiegsrunde wurden alle Punkte der Hauptrunde mitgenommen. Aus der Nordstaffel stiegen aufgrund der zugeordneten Regionalligen regulär zwei Mannschaften und aus der Südstaffel drei Mannschaften ab, aufgrund der zusätzlichen Aufsteiger in die Basketball-Bundesliga stiegen jedoch jeweils eine Mannschaft weniger pro Staffel ab.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Gruppe NordBearbeiten

Absteiger aus der Basketball-Bundesliga
Aufsteiger aus den Regionalligen Nord und West

Gruppe SüdBearbeiten

Absteiger aus der Basketball-Bundesliga
Spielgemeinschaft aus BC München und USC München
Aufsteiger aus den Regionalligen Mitte, Südwest und Süd
Spielgemeinschaft aus EK Stuttgart und SV Möhringen

SaisonverlaufBearbeiten

Abschlusstabellen HauptrundeBearbeiten

Nord
Platz Team Gesamt
1. Oldenburger TB 1487:1272 34:2
2. OSC Bremerhaven 1451:1344 28:8
3. TSV Hagen 1860 1543:1283 26:10
4. MTV Wolfenbüttel (A) 1458:1348 24:12
5. FC Schalke 04 1494:1498 20:16
6. BC Johanneum Hamburg 1490:1548 12:24
7. TuS Opladen 1340:1442 12:24
8. VBC Paderborn (N) 1359:1498 12:24
9. BG 74 Göttingen 1320:1365 10:26
10. VfL Pinneberg (N) 1232:1576 2:34
Süd
Platz Team Gesamt
1. BG Steiner Bayreuth (A) 1643:1389 36:0
2. TV Langen 1467:1275 30:6
3. VfL TB Bamberg 1403:1375 22:14
4. FC Bayern München 1363:1379 20:16
5. SpVgg 07 Ludwigsburg 1357:1296 16:20
6. SB DJK Rosenheim 1466:1500 16:20
7. SV 03 Tübingen 1386:1402 16:20
8. SG BC/USC München 1350:1481 10:26
9. BC Darmstadt (N) 1375:1470 8:28
10. EK SV Möhringen (N) 1270:1513 6:30

AufstiegsrundenBearbeiten

Nord

Aus der Basketball-Bundesliga nahm die Düsseldorfer BG teil.

Platz Team Gesamt
1. TSV Hagen 1860 685:579 14:2
2. Oldenburger TB 581:530 10:6
3. OSC Bremerhaven 589:584 10:6
4. MTV Wolfenbüttel 568:680 4:12
5. Düsseldorfer BG 604:654 2:14
Süd

Aus der Basketball-Bundesliga nahm der USC Heidelberg teil.

Platz Team Gesamt
1. TV Langen 606:500 14:2
2. BG Steiner Bayreuth 644:613 12:4
3. USC Heidelberg 615:576 10:6
4. FC Bayern München 607:681 2:14
5. VfL TB Bamberg 592:694 2:14

AbstiegsrundenBearbeiten

Nord
Platz Team Gesamt *
1. FC Schalke 04 2328:2328 30:26
2. TuS Opladen 2142:2193 26:30
3. BC Johanneum Hamburg 2330:2364 22:34
4. VBC Paderborn (N) 2201:2295 22:34
5. BG 74 Göttingen 2111:2150 20:36
6. VfL Pinneberg (N) 1961:2435 8:48
Süd
Platz Team Gesamt *
1. SV 03 Tübingen 2216:2226 28:28
2. SB DJK Rosenheim (N) 2336:2373 28:28
3. SpVgg 07 Ludwigsburg 2223:2111 24:32
4. SG BC/USC München 2237:2329 24:32
5. BC Darmstadt (N) 2220:2256 22:34
6. EK SV Möhringen (N) 2085:2480 6:50

 * Es wurden alle Ergebnissen der Hauptrunde in die Abstiegsrunde mitgenommen.

LiteraturBearbeiten

  • Basketball (Zeitschrift), amtl. Organ des Deutschen Basketball-Bundes, ISSN 0178-9279, Jahrgänge 1984 und 1985.